Veranstaltungen /

Frankfurter Buchmesse

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Sechs Bücher sind für den Deutschen Buchpreis nominiert. Foto: Vntr.media/Börsenverein
Nominierungen stehen

Drei Debüts auf der Shortlist für den Buchpreis

Wer gewinnt den Deutschen Buchpreis? Bis Mitte Oktober stehen sechs Romane zur Wahl. Auffällig: Die Hälfte der Nominierten ist unter 30. Die Jungen schauen vor allem bei einem Thema genau hin.

Copy%20of%20gaar2.tif
Frankfurter Buchmesse 

Jostein Gaarders Welt - 25 Jahre nach „Sophies Welt“

Genau zur rechten Zeit zeigt der bekannteste Autor Norwegens mit einem neuen Buch, was seine Größe ausmacht - im Gegensatz zu Karl-Ove Knausgard.

"The dream we carry" ("Der Traum in uns") ist das Motto des Buchmessen-Gastlandes Norwegen. Foto: Boris Roessler
Ehrengast Norwegen

Royaler Besuch auf der Frankfurter Buchmesse

Mitte Oktober lädt Frankfurt zur Buchmesse. Aussteller aus 150 Ländern haben sich angekündigt. Im Mittelpunkt: Ehrengast Norwegen. Die Messe blickt über den Rand der Buchdeckel in virtuelle Welten.

Der norwegische Autor Erik Fosnes Hansen wurde mit dem Willy-Brandt-Preis 2019 ausgezeichnet. Foto: Henning Kaiser
Willy-Brandt-Preis

Ehrung für Erik Fosnes Hansen und Marie-Theres Federhofer

Der Schriftsteller Erik Fosnes Hansen und die deutsche Literaturwissenschaftlerin Marie-Theres Federhofer haben den Willy-Brandt-Preis erhalten. Gewürdigt wurden sie für ihren Einsatz im Rahmen binationaler Beziehungen.

Copy%20of%20vhs.tif
Landkreis

Vhs-Programm: Van Gogh, Buchmesse und Yogastunden

Das erste gemeinsame Programm der Vhs Donau-Zusam ist vielfältig und bunt. Besonders Yogakurse kommen bei allen Volkshochschulen gut an.

Copy%20of%2048183664(1).tif
Wertingen/Buttenwiesen

Yoga für jeden und Schwäbisch für „Zuagroiste“

Rund 180 Kurse bietet die Volkshochschule Wertingen-Buttenwiesen an, von Selbstverteidigung über Sprach- und Kunstkurse bis Kalligraphie. Ein Angebot richtet sich an Leute, die mit dem Zusamtaler Dialekt noch nicht klarkommen.

Copy%20of%20Waeber_2.tif
Mering

Die Bücherei Mering hat viel Neues zu bieten

Leiterin Brunhilde Waeber hat für die Bürcherei in Mering eingekauft: Jede Menge CDs und Lesestoff stehen für die auslaufenden Sommerferien bereit.

Die Longlist umfasst 20 Kandidaten. Foto: Frank Rumpenhorst
"Ausrufezeichen"

Deutscher Buchpreis: Viele Debüts auf der Longlist

Eine komische Irre und ein arroganter Fußballprofi. Das Patriarchat als einsame Insel, der Sommer von 1969 und ein Rächer namens "Mobbing Dick". Die Longlist ist bunt - und so jung und frisch wie selten.

Was kommt heraus, wenn Künstliche Intelligenz Texte verfasst? Zum Beispiel ein Gedicht. Foto: Patrick Pleul
KI-Texte

Wenn der Algorithmus Gedichte schreibt

Was kommt heraus, wenn Künstliche Intelligenz Texte verfasst? Zum Beispiel ein Gedicht, das es ins Jahrbuch der Brentano-Gesellschaft schafft. Oder ein Kapitel von Harry Potter. Muss der Literaturbetrieb nun bangen? Und kann KI tatsächlich kreativ sein?

Sebastião Salgado erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Foto: Maurizio Gambarini
Auszeichnung

Friedenspreis für Fotograf und Naturschützer Salgado

Er hat Elend, Ausbeutung und Kriege dokumentiert, zeigt aber auch die Schönheit bedrohter Natur. Für sein Engagement erhält der Brasilianer nun eine der bedeutendsten Auszeichnungen Deutschlands.