Fußball-EM
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Fußball-EM"

Sieht die Verschiebung der Fußball-EM nicht als Vorteil für sich persönlich an: Leroy Sané.
Nach langer Verletzung

EM-Verschiebung kein Vorteil für Sané

Manchester (dpa) - Der lange verletzte Nationalspieler Leroy Sané sieht für sich sportlich keinen Vorteil in der Verschiebung der Fußball-EM ins kommende Jahr.

Blickt auf eine abgespeckte Saison-Zwischenbilanz zurück: Bundestrainer Joachim Löw.
Coronavirus-Krise

DFB-Coach Löw zehn Monate ohne Länderspiel

Sechs Länderspiele - so wenige waren es noch nie in Joachim Löws Amtszeit als Bundestrainer. Die Corona-Krise beendet vorzeitig die Saison der Nationalelf. Kimmich war der Dauerbrenner, Gnabry der Top-Torjäger. Eine engere Spieltaktung ist für Herbst im Gespräch.

UEFA in Kontakt mit zwölf EM-Gastgebern: Gleicher Spielplan als Ziel.
Paneuropäisches Turnier

UEFA und die zwölf EM-Gastgeber: Spielplan soll bleiben

Nach der Verschiebung der Fußball-EM wegen der Coronavirus-Pandemie prüft die UEFA, ob das Turnier auch 2021 wie geplant in einem Dutzend Ländern stattfinden wird.

Erteilt einer Tour ohne Zuschauer eine Absage: Christian Prudhomme, Direktor der Tour de France.
Radsport-Klassiker

Alles für die Tour de France - Kampf um das Prestigerennen

Die großen Sport-Highlights im Sommer sind bereits abgesagt. Die Tour de France soll aber gerettet werden, notfalls mit einem späteren Start im August. Gerade für die Teams ist das Rennen fast von existenzieller Bedeutung.

Auch der Tennis-Klassiker in Wimbledon wurde abgesagt.
Corona-Krise

Sport-Historisches: Auch Wimbledon fällt aus

Olympia und Fußball-EM - die beiden eigentlich für Mitte des Jahres geplanten sportlichen Höhepunkte fallen wegen der Coronavirus-Pandemie flach.

Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg steht das prestigeträchtigste Tennis-Turnier der Welt vor der kompletten Absage.
Tennis

Coronavirus: Tennis-Klassiker in Wimbledon fällt 2020 aus

Der Traum-Sommer mit Fußball-EM und Wimbledon ist abgehakt. Auch der Tennis-Klassiker fällt aufgrund der Corona-Pandemie aus. Wird 2020 überhaupt noch Profi-Tennis gespielt?

Das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon wurde abgesagt.
Coronavirus-Pandemie

"Schwierige Zeiten" - Kein Tennis-Klassiker in Wimbledon

Der Traum-Sommer mit Fußball-Europameisterschaft und Wimbledon ist endgültig abgehakt. Auch der Tennis-Klassiker fällt aufgrund der Coronavirus-Pandemie aus. Wird in diesem Jahr überhaupt noch Profi-Tennis gespielt?

Emilie Brauchle (links), Lucia Gaag (rechts) und Laura Kirschner (oben) wollen nach der WM-Absage in diesem Jahr auch 2021 zur Weltmeisterschaft.
Sportakrobatik

TSV Friedberg: Der große Traum von der WM ist geplatzt

Die Sportakrobatik-WM in der Schweiz wird wegen der Corona-Pandemie in das Jahr 2021 verschoben. Das hat für Friedberger tief greifende Auswirkungen.

Emanuel Buchmann spricht sich für eine Durchführung der Tour de France aus.
Frankreich-Rundfahrt

Buchmann plädiert für Tour de France ohne Zuschauer

Olympia und die Fußball-EM sind wegen der Corona-Krise ins Jahr 2021 verschoben, doch die Tour de France noch nicht. Die Kritiker werden zwar mehr. Aber es gibt auch Stimmen, die für eine Geister-Tour plädieren.

Hatte sich im Herbst 2019 das Kreuzband gerissen: Niklas Süle.
EM-2021-Profiteur

Süle: Hätte auch Turnier in diesem Juni erreicht

Der derzeit noch verletzte Nationalspieler Niklas Süle könnte einer der großen Profiteure der EM-Verschiebung um ein Jahr werden und 2021 gesund in das Turnier gehen.

Oliver Kahn war zuletzt Experte beim ZDF.
Nach EM-Verschiebung

Kahns Zukunft als ZDF-Experte offen

Durch die Verschiebung der Fußball-Europameisterschaft fällt der für diesen Sommer geplante TV-Abschied von Oliver Kahn als ZDF-Experte aus.

Perfekt: Der neue Termin für die Olympischen Spiele in Tokio steht fest.
Verschobene Spiele

Neuer Eröffnungs-Termin für Olympia 2021 in Tokio steht fest

Die Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio ins nächste Jahr stellt den Gastgeber vor neue große Herausforderungen. Ein erster wichtiger Kraftakt ist vollzogen: Der Termin steht nun fest. Jetzt können die weiteren Vorbereitungen mit Hochdruck anlaufen.

Kann sich eine Tour ohne Zuschauer nicht vorstellen: Ex-Sieger Geraint Thomas (l).
107. Frankreich-Rundfahrt

Thomas & Co.: Stimmen gegen Tour-Austragung mehren sich

Während die Olympischen Spiele und die Fußball-EM wegen der Corona-Krise ins Jahr 2021 verschoben wurden, halten die Veranstalter der Tour de France noch am Termin für 2020 fest. Aber die Kritiker werden mehr.

Laut Medienberichten aus Japan und den USA sollen die Olympischen Spiele in Tokio am 23. Juli 2021 eröffnet werden.
Olympische Spiele

Tokio-Termin schon gefunden: Olympia im Sommer 2021?

In drei Wochen soll ein neuer Termin für die verschobenen Olympischen Spiele in Tokio präsentiert werden. Laut Medienberichten ist die komplexe Aufgabe gelöst.

Niklas Süle erholt sich von einem Kreuzbandriss.
Coronavirus-Pandemie

Süle, Vettel, Federer: Wem die Absagen Zeit schenken

Niklas Süle, Roger Federer oder Sebastian Vettel: Sie gewinnen aufgrund der Absagen als Folge der Coronavirus-Krise Zeit. Für manche Sportler scheinen Träume wieder realistischer.

Fans feiern ihre Stars bei Rock am Ring.
Covid-19

Coronavirus: Wird 2020 ein Sommer ohne Festivals?

Nach ersten internationalen Absagen wegen der Corona-Pandemie geben sich die Veranstalter deutscher Groß-Events noch zuversichtlich.

Thomas Bach kann sich auch Olympische Spiele im Frühling vorstellen.
Coronavirus-Pandemie

Task Force für die Olympia-Verlegung nimmt Arbeit auf

Zu beneiden ist die am Donnerstag gegründete "Tokio 2020 Neustart Task Force" nicht. Sie soll die Verlegung der Olympischen Spiele in Tokio auf das nächste Jahr organisieren. OK-Präsident Yoshiro Mori spricht von einer "noch nie da gewesene Herausforderung".

Für Alexandra Popp wäre eine Verschiebung der EM kein Nachteil.
Coronavirus-Pandemie

DFB-Kapitänin Popp: EM-Verschiebung "kann Vorteil sein"

Nationalstürmerin Alexandra Popp sieht eine wahrscheinliche Verschiebung der Fußball-EM 2021 in England auf 2022 positiv.

Auch eine mögliche Fortsetzung der Fußball-Champions-League ist unklar.
Olympia, EM, Tennis

Termin-Chaos droht: Wie Corona den Sport-Kalender aufwirbelt

Olympia, Fußball-EM, French Open - und noch viel mehr: Die sportlichen Höhepunkte in der Mitte des Jahres fallen fast alle flach. Wann und wie es weitergeht, steht in kaum einem Fall derzeit fest. Wie soll man es auch wissen?

Die UEFA wird nach Informationen der «Marca» den Spielbetrieb in der Champions League und in der Europa League aussetzen.
Coronavirus

Laut Marca: UEFA stoppt Champions- und Europa League

Die Europäische Fußball-Union wird nach Informationen der spanischen Tageszeitung "Marca" den Spielbetrieb in der Champions League und in der Europa League wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus aussetzen.

Begrüßt die EM-Verlegung: Thomas Müller.
Coronavirus-Pandemie

Müller befürwortet Verlegung der EM ins kommende Jahr

Ex-Nationalspieler Thomas Müller begrüßt die Verlegung der Fußball-EM 2020 aufgrund der Coronavirus-Pandemie.

Hat bei der EM mit dem DFB-Team dicke Brocken vor der Brust: Bundestrainer Joachim Löw.
Bundestrainer im dpa-Interview

Löw: "Dann steht das ganze Land hinter der Mannschaft"

Das Länderspieljahr 2019 bewertet Joachim Löw positiv. Trotz eines radikalen Umbruchs glückte eine "souveräne Qualifikation" für die EM. Frankreich und Portugal lauten die hohen Hürden. Der Bundestrainer über Wünsche für 2020, Sané, Süle und die Notfall-Option Hummels.

Die Zukunft von Vladimir Petkovic als Trainer der Schweizer «Nati» ist ungewiss.
Unruhe wegen Trainerfrage

Schweizer "Nati" fährt zur Fußball-EM

Eigentlich hätten die Schweizer nach dem deutlichen Sieg gegen Gibraltar allen Grund zur Freude.

Die UEFA verlegt die Fußball-Europameisterschaft von 2020 auf 2021.
Coronavirus-Pandemie

UEFA verlegt EM 2020 ins kommende Jahr

Die EM 2020 wird wegen des Coronavirus in den Sommer 2021 verschoben. Betroffen sind zwölf Gastgebernationen, 24 Teilnehmer und Millionen Fans. Der Europapokal steht weiter still.

Arbeitet derzeit an seinem Comeback: Niklas Süle.
Nach Kreuzbandriss

Süle schon ohne Krücken: Von Genesung bis EM überzeugt

Niklas Süle glaubt nach seinem Kreuzbandriss fest an eine rechtzeitige Genesung bis zur Fußball-Europameisterschaft.