G20-Gipfel
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu G20-Gipfel

Treffen in Osaka

G20-Gipfel droht wegen Klima-Streits zu scheitern

Was kann die Gruppe der 20 wichtigsten Wirtschaftsmächte überhaupt noch ausrichten? Beim Gipfel in Japan zeigt sich wieder die Uneinigkeit der Staatengruppe bei zentralen globalen Themen. Das liegt nicht mehr nur an US-Präsident Trump.

G20-Treffen

Merkel reist zu Gipfel – und alle spekulieren über ihre Gesundheit

Wie steht es um die Gesundheit von Angela Merkel? "Es geht ihr gut", sagt die Regierung nach einem erneuten Zitteranfall der Kanzlerin.

Treffen im japanischen Tsukuba

G20 einigen sich auf Prinzipien zu Künstlicher Intelligenz

Die Digitalisierung beschäftigt die führenden Wirtschaftsmächte der Welt. Erstmals einigt man sich auf Prinzipien zu Künstlicher Intelligenz. Beim Thema Handel ist eine Einigung dagegen schwieriger.

Am Rande der D-Day-Feiern

Kurztreffen von Merkel und Trump in Portsmouth

Fast bis zuletzt hat US-Präsident Trump das bilaterale Treffen mit der Kanzlerin in Portsmouth offen gelassen. Als es dann doch zu einem Gedankenaustausch kommt, zeigt sich erneut: Freunde werden die beiden wohl nicht mehr.

Sucht USA Neustart in Sotschi?

Außenminister Pompeo trifft sich mit Putin

Pompeo in Russland

Iran und Venezuela: Russland und USA wollen keinen Krieg

Die USA und Russland stehen sich in vielen internationalen Konflikten feindlich gegenüber. Das Misstrauen sitzt tief. Kremlchef Putin ist jedoch optimistisch. Wird es eine Annäherung geben?

Handelsstreit mit den USA

China schlägt im Handelskrieg zurück

Im Handelskonflikt mit den USA lässt sich China nicht einschüchtern. Als Reaktion auf neue US-Zölle erhöht Peking seine Importgebühren auf US-Waren.

Haushalt

Rettung für die Pannen-Flotte im Anflug

Minister werden im Ausland wegen der deutschen Regierungsjets verspottet. Die Abhilfe kostet 1,2 Milliarden Euro

"Konrad Adenauer"

Regierungsflieger hat schon wieder eine Panne: Heiko Maas verspätet sich

Vier Monate wurde die "Konrad Adenauer" nach der Panne im November generalüberholt. Beim ersten Dienstflug mit Heiko Maas an Bord gab es nun die nächste Panne.

Nach 300.000 Flugkilometern

Pannenserie bei der Bundeswehr erwischt Vielflieger Maas

Ausgerechnet Vielflieger Heiko Maas blieb lange Zeit von den Pannen bei den Regierungsfliegern verschont. Aber irgendwann erwischt es offenbar jeden. Wegen eines Hydraulikschadens blieb er in Mali hängen - und verpasste einen wichtigen privaten Termin.

Regierungsflieger

Pannenserie bei der Bundeswehr erwischt Vielflieger Maas

Schon wieder gibt es eine Panne mit einem deutschen Regierungsflieger: Nun sitzt Außenminister Heiko Maas in Mali fest. Bisher hatte er mehr Glück.

Scholz warnt vor Eskalation

USA und China treffen sich zu neuen Handelsgesprächen

Der Handelskrieg zwischen den USA und China sorgt für globale Instabilität. So übt Finanzminister Scholz in Peking den Schulterschluss. Doch die Lage ist hochfragil.

Fehler der Lufthansa-Tochter?

G20-Flugzeugpanne: Verteidigungsministerium widerspricht

Es war eine peinliche Panne für die Flugbereitschaft: Bei Merkels Flug zum G20-Gipfel fällt ein Teil der Elektronik aus, die Maschine kehrt um. Nun heißt es, eine Lufthansa-Tochter sei für die Odyssee verantwortlich. Das Unternehmen und das Ministerium widersprechen.

Auf den Spuren der Vorfahren

Trump will nach Deutschland kommen

Verteidigungsausgaben, Nord Stream 2, Autozölle: Politisch ist Trump mit Deutschland auf Konfliktkurs. Jetzt scheint er sich aber auf seine Wurzeln in der Pfalz zu besinnen.

Hamburg

G20-Randale: Prozess gegen fünf Männer beginnt mit Applaus

Vier Deutsche und ein Franzose müssen sich ab heute in Hamburg wegen der Randale beim G20-Gipfel 2017 vor Gericht verantworten. Ihnen drohen lange Haftstrafen.

Verwüstung an der Elbchaussee

G20-Prozess um Brandstiftungen beginnt mit Applaus

Sie zogen eine Spur der Verwüstung durch die noble Hamburger Elbchaussee: 220 Vermummte konnten beim G20-Gipfel im vergangenen Jahr ungestört Autos anzünden und schwere Zerstörungen anrichten, weil die Polizei anderswo beschäftigt war. Nun stehen fünf junge Männer vor Gericht.

Das Weiße Haus dementiert

Keine Zusage Trumps zur Auslieferung Gülens

Der türkische Präsident Erdogan macht den Prediger Gülen für den Putschversuch vom Juli 2016 verantwortlich - und fordert dessen Auslieferung aus den USA. Ankara erweckt den Eindruck, US-Präsident Trump würde ihr entgegenkommen. Im Weißen Haus klingt das anders.

USA

Regierungskreise: Keine Zusage Trumps zur Auslieferung Gülens

Der türkische Präsident Erdogan fordert die Auslieferung des Predigers Gülen aus den USA. Doch es klingt nicht so, als würde Donald Trump ihm entgegenkommen.

Zwei Jahre nach Putschversuch

Türkei dringt auf Auslieferung Gülens aus den USA

Fast zweieinhalb Jahre ist der Putschversuch in der Türkei her. Seitdem fordert Ankara von den USA die Auslieferung des Predigers Gülen. Nun verlangt die Regierung "konkrete Schritte".

Berichte

Donald Trump soll Auslieferung von Fethullah Gülen versprochen haben

Die Türkei macht den Prediger Fethullah Gülen für den Putschversuch vom Sommer 2016 verantwortlich. Wird er nun von den USA ausgeliefert?

Weitere Langstreckenflugzeuge

Bundeswehr-Flugbereitschaft stockt nach G20-Pannenflug auf

Die Kanzlerin gilt als eine der wichtigsten Politikerinnen weltweit. Doch beim G20-Gipfel in Argentinien trudelte sie wegen einer Störung im Regierungsflieger verspätet ein. Das soll nicht wieder passieren.

Vermögensaufbau

Goldanleger hoffen auf Trendwende

Das vergangene Jahr machte Goldfans nicht viel Freude. Doch zuletzt hellte sich der Ausblick auf. Denn was die Aktienmärkte belastet, hilft dem Wert des Edelmetalls

Vierertreffen in Berlin

Deutsch-französische Vermittlung im Ukraine-Konflikt gestartet

Alle Vermittlungsversuche im Ukraine-Konflikt waren bisher erfolglos. Auch vor einer deutsch-französischen Initiative stehen die Chancen schlecht.

Copa Libertadores

Boca und River vor Finale in Madrid - Infantino: "Fiesta"

In Argentinien führen Ausschreitungen zur Vertagung des Endspiels der Copa Libertadores. Nun soll es in Madrid ausgetragen werden. Beide Teams sind unzufrieden mit der Entscheidung.

Handelsstreit

Donald Trump: China kommt USA bei Autozöllen entgegen

Nähern sich die USA und China an? Nach Worten von US-Präsident Donald Trump könnte zumindest die wirtschaftliche Zusammenarbeit wieder Fahrt aufnehmen.