Veranstaltungen /

Giro d'Italia

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Tom Dumoulin (M) ist der Star des Sunweb-Teams. Foto: Jörg Carstensen
Tour-Zweiter

Dumoulin: "Ich kann keinen zwingen, mir zu glauben"

Am Donnerstag hat der deutsche Radrennstall Sunweb sein Team in Berlin vorgestellt. Im Mittelpunkt steht Tom Dumoulin, der im vergangenen Jahr der große Widersacher von Tour-Sieger Geraint Thomas und Giro-Gewinner Chris Froome war. 2019 will er wieder angreifen.

Sky schickt die Doppelspitze Geraint Thomas (l) und Chris Froome zur Tour de France. Foto: Laurent Rebours/AP
Frankreich-Rundfahrt

Sky mit Titelverteidiger Thomas und Froome zur 106. Tour

Das britische Rad-Team Sky wird bei der diesjährigen Tour de France mit Titelverteidiger Geraint Thomas und dem viermaligen Sieger Chris Froome antreten.

Amtlich: Özil und seine Teamkollegen sind bei der WM in Russland nach der Vorrunde ausgeschieden. Foto: Andreas Gebert
April bis Juni

Chronologie des Sports im Jahr 2018 - Teil zwei

Das war's: Die Deutsche Presse-Agentur blickt auf das Sportjahr 2018 zurück.

Chris Froome (l) und Geraint Thomas sind die Stars des Team Sky. Foto: Pool Yuzuru Sunada/BELGA
Thomas, Froome und Co.

Sky zieht sich nach 2019 aus dem Radsport zurück

Die markant farblosen Sky-Trikots, die bei der Tour de France das Bild prägen, sind bald Geschichte. Das Medienunternehmen wird sich aus dem Sponsoring Ende 2019 zurückziehen. Teamchef Brailsford ist trotz der überraschenden Botschaft optimistisch für die Zukunft.

Teamchef Ralph Denk (l) verlängerte mit Emanuel Buchmann (M.) und Pascal Ackermann. Foto: Clara Margais
Leistungsträger bleiben

Radteam Bora verlängert Verträge mit Ackermann und Buchmann

Der deutsche Radrennstall Bora-hansgrohe hat die Verträge mit den beiden deutschen Hoffnungsträgern Pascal Ackermann und Emanuel Buchmann jeweils bis Ende 2021 verlängert.

Erik Zabel wird Performance Manager bei Katusha-Alpecin. Foto: Thomas Frey
Neuer Performance Manager

Erik Zabel soll Kittel bei Katusha-Alpecin helfen

Mehr als fünf Jahre war Erik Zabel nach seinem zweiten Doping-Geständnis raus aus dem Radsport. Nun folgt sein Comeback - als Performance Manager bei Katusha. Dort soll er Sprintstar Marcel Kittel zu alter Form verhelfen.

Fuhr 2008 bei der Tour de France gedopt in Gelb: Stefan Schumacher. Foto: Nicolas Bouvy/EPA
In Kona dabei

Ex-Radprofi Schumacher schafft Ironman-Quali für Hawaii

Ex-Radprofi Stefan Schumacher wird 2019 beim Ironman-Triathlon auf Hawaii an den Start gehen.

Maximilian Schachmann steht noch bis Ende des Jahres beim Team Quick-Step unter Vertrag. Foto: Bernd Thissen
Radsport

Shootingstar Schachmann will zur Tour de France

Der Radsport-Shootingstar Maximilian Schachmann kann sich im nächsten Jahr Hoffnungen auf seine erste Teilnahme bei der Tour de France machen.

Radsport: Bahnrad-Weltcup in Berlin
Bahnradsport

Querschnittsgelähmte Kristina Vogel kehrt an die Bahn zurück

Auch an Tag zwei fahren die deutschen Bahnradsportler Podiumsplätze beim Weltcup in Berlin ein. Für den emotionalen Moment des Abends sorgt aber Kristina Vogel.

Hält sich einen Start beim Giro d'Italia 2019 noch offen: Titelverteidiger Chris Froome. Foto: Gregorio Borgia/AP
Streckenvorstellung

Giro d'Italia 2019: Zeitfahrer und Kletterer gefragt

Beim 102.