Veranstaltungen /

Goldener Bär

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2019: 24. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2019: 18. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18.

Fatih Akin stellt seinen Horrorfilm «Der Goldene Handschuh» auf der Berlinale vor. Foto: Christoph Soeder
Der Goldene Handschuh

Fatih Akin: Angst, Horror und Gewalt

Ein Film über einen Serienmörder - schon der Trailer zu Fatih Akins "Der Goldene Handschuh" schreckte manche Zuschauer ab. Nun kommt das Werk ins Kino. Ein Interview mit dem Regisseur.

Copy%20of%20FS_TEA_AZ_B-GES_KUL_1403369021(1).tif
Berlinale

Zwei Silberne Bären bleiben in Deutschland

Doch den Goldenen Bären der letzten Filmfestspiele unter Dieter Kosslick erhält der Israeli Nadav Lapid

Ein Goldener Bär für Nadav Lapid. Foto: Jens Kalaene
Berlinale

Drama über jungen Israeli: Goldener Bär geht an "Synonyme"

Bei den Filmfestspielen in Berlin gewinnt ein Außenseiter. Die Jury zeichnet aber auch das deutsche Kino aus. Und eine Ära geht zu Ende.

69. Berlinale - Abschluss und Verleihung der Bären
Berlinale 2019

Goldener Bär für israelischen Film "Synonyme"

Was ist Heimat? Wie lässt man Vergangenheit hinter sich? "Synonyme" sucht nach Antworten. Es ist fraglich, ob ihm viele Zuschauer folgen wollen.

Angela Schanelec hat mit «Ich war zuhause, aber» eine rätselhafte Ballade gedreht. Foto: Gregor Fischer/
Filmfestival

Berlinale-Preisverleihung: Wer bekommt den Goldenen Bären?

Bei den Filmfestspielen in Berlin werden die Preise verliehen. 16 Filme konkurrieren gegeneinander. Für Gesprächsstoff sorgt in diesem Jahr das deutsche Kino.

Copy%20of%20201915867_2.tif

Wohin gehen jetzt die Bären?

Berlinale Das Filmfestival vergibt diesen Samstag seine Preise. Die Deutschen sind dabei durchaus im Rennen

775291357
"Der Goldene Handschuh"

Regisseur Fatih Akin im Interview: „Wir sind alle Voyeure“

Schon einmal hat er die höchste Auszeichnung der Berlinale erhalten. Nun ist er zurück mit „Der Goldene Handschuh“. Was hat ihn an der Horror-Story fasziniert?

Regisseur und Produzent Fatih Akin (m.), Schauspieler Jonas Dassler und Autor Heinz Strunk (l) bei der Premiere des Films "Der goldene Handschuh". Foto: Jörg Carstensen
Berlinale-Wettbewerb

"Der Goldene Handschuh" spaltet das Publikum

Erst in letzter Minute wurde "Der Goldene Handschuh" fertig. Fatih Akin porträtiert darin einen Serienmörder. Er sorgt auf der Berlinale zumindest für Gesprächsstoff - vorne liegt aber ein anderer deutscher Film.