Veranstaltungen /

Handball-Weltmeisterschaft

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Lukas Podolski stellt sich als Botschafter für die Hauptrundenspiele der Handball-WM in Köln zur Verfügung. Foto: Ina Fassbender
Hauptrundenspiele

Podolski Botschafter der Handball-WM-Spiele in Köln

Der ehemalige Fußball-Weltmeister Lukas Podolski ist neuer Botschafter für die Kölner Hauptrundenspiele der Handball-WM vom 10.

Sorgt sich um die TV-Übertragung der Handball-WM 2019: Heiner Brand. Foto: Uwe Anspach
Ex-Bundestrainer

Brand: TV-Blackout bei Handball-WM wäre "sehr bitter"

Für den früheren Handball-Nationaltrainer Heiner Brand wäre ein TV-Blackout während der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark "sehr bitter".

Ein TV-Kameramann bei der Handball-WM 2015 in Katar. Der DHB fürchtet für 2019 bei der WM keine freien Live-Übertragungen der Spiele. Foto: Axel Heimken
Fans und DHB in Sorge

Handballern droht bei Heim-WM ein TV-Blackout

Die Heim-WM 2019 soll dem deutschen Handball einen weiteren Popularitätsschub bringen. Doch derzeit gibt es immer noch keinen TV-Vertrag, weil der Rechtevermarkter Probleme hat. Das Fernsehen befürchtet "ein Riesen-Wirrwarr".

Bundestrainer Christian Prokop setzt in der Handball-Meisterschaft auf den THW Kiel. Foto: Sven Hoppe
Bundestrainer-Prognose

Für Prokop ist der THW Kiel Favorit auf den Meistertitel

In der Saison der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark sieht Bundestrainer Christian Prokop den THW Kiel als Favoriten auf den deutschen Meister-Titel.

Andreas Michelmann freut sich auf das Eröffnungsspiel bei der Heim-WM 2019 von Deutschland gegen Korea. Foto: Jörg Carstensen
Auftakt in Berlin

Handball-WM 2019: Spielplan steht - Anwurfzeiten fehlen

Die Gastgeber Deutschland und Dänemark haben die Grobplanung der Spiele bei der Handball-Weltmeisterschaft 2019 bekanntgegeben.

Kroatien hat sich für die Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark qualifiziert. Foto: Monika Skolimowska
31:32-Niederlage in Montenegro

Kroatien trotz Niederlage bei Handball-WM 2019 dabei

Trotz einer knappen 31:32 (14:18)-Niederlage in Montenegro hat sich Kroatien für die Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark qualifiziert.

Hat vor der Frauen-Handball-WM mit Personalsorgen zu kämpfen. Bundestrainer Michael Biegler. Foto: Guido Kirchner
Biegler zuversichtlich

Trotz Personalsorgen: DHB-Frauen fiebern WM entgegen

Die Vorbereitung auf die Handball-Weltmeisterschaft verläuft für die deutschen Frauen nicht optimal. Bundestrainer Biegler hat in Leverkusen zwar den kompletten Kader zur Verfügung, doch viele Spielerinnen sind angeschlagen.

Von den deutschen Spieler schaffte es keiner in das WM-Allstar-Team. Foto: Marijan Murat
Karabatic ist MVP

Kein deutscher Handballer in WM-Allstar-Team

Slowenien holte durch ein 31:30 gegen Kroatien seine erste WM-Medaille. Foto: Michel Euler
31:30 gegen Kroatien

Grandiose Aufholjagd: Slowenien holt WM-Bronze

Bjarte Myrhol (l) war Norwegens erfolgreichster Werfer im WM-Halbfinale gegen Kroatien. Foto: Michel Euler
Sieg nach Verlängerung

Norwegen fordert Frankreich im Finale der Handball-WM