Veranstaltungen /

Internationale Grüne Woche Berlin

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2019: 20. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20.

Am lettischen Stand auf der Internationalen Grünen Woche gibt es Wachteleier am Spieß. Foto: Robert Günther
Kleine Vitaminbomben

Letten mögen gebratene Wachteleier am Spieß

Bei uns landet die zierliche Delikatesse vielleicht mal auf einem hübsch angerichteten Buffet. Auf der Grünen Woche stellt ein Wachtelzüchter aus Lettland kreativere Zubereitungsmöglichkeiten vor.

Eine Seezunge zählt mit ihrem zarten Fleisch zu den delikaten Schätzen der Nordsee. Foto: Robert Günther
Vorsicht Betrug

Das Filet der Seezunge ist nie blütenweiß

Die Seezunge gehört zu den edelsten Speisefischen. Sie ist deshalb sehr begehrt - und teuer. Bei günstigen Restaurantpreisen sollten Feinschmecker also einen skeptischen Blick auf ihren Teller werfen.

Das Geheimnis einer guten Lachssuppe ist, dass neben frischem auch geräucherter Lachs verwendet wird. Foto: Andrea Warnecke
Besonders aromatisch

In Lachssuppe kommt frischer und geräucherter Lachs

Auf der Grünen Woche kommen Feinschmecker auf ihre Kosten. Kochprofis kredenzen allerlei Köstliches und geben wertvolle Küchen-Tipps: für eine aromatische "Lohikeitto" zum Beispiel.

Grün oder rot: Allein anhand der Farbe der Schale lässt sich nicht erkennen, ob eine Mango reif ist. Foto: Robert Günther
Rund ums Obst

Wo reifen harte Mangos am besten nach?

Die im Supermarkt erhältlichen Mangos sind nicht immer sofort essbar. Einige sind zu hart und müssen noch ein wenig nachreifen. Doch wie gelingt das am besten?

Violetter Blumenkohl verliert beim Kochen seine Farbe und wird grau. Das passiert nicht, wenn man ihn dämpft oder als Ofengemüse zubereitet. Foto: Robert Guenther
Buntes Gemüse

Violetter Blumenkohl verliert beim Kochen Farbe

Immer häufiger sieht man im Handel grüne oder violette Blumenkohlköpfe. Das kann auf dem Teller hübsch aussehen. Wie bereitet man den Blumenkohl möglichst "farbschonend" zu?

Wer zusätzlich Magnesium einnimmt, sollte auf die Dosierungsempfehlung achten. Zu viel von dem Mineralstoff kann abführend wirken. Foto: Christin Klose
Dosierungsempfehlung

Zu viel Magnesium wirkt abführend

Längst ist bekannt, dass die meisten Nahrungsergänzungsmittel bei einer ausgewogenen Ernährung überflüssig sind. Wer sie dennoch einnimmt, sollte gut Maß halten. Magnesium etwa kann in größeren Mengen zu Durchfall führen.

Feuchtigkeitsspender: Die Rheinische Ackerbohne sorgt im Dinkelbrot dafür, dass es besonders lange frisch bleibt. Foto: Robert Günther
Kleine Eiweißbomben

Rheinische Ackerbohne hält Brot länger frisch

Eigentlich hatte die Ackerbohne für Lebensmittel lange Zeit kaum noch Bedeutung. Doch nun bekommt sie eine wichtige Rolle in der Backkunst. Besonders gut macht sich die Bohne im Dinkelbrot, dem sie eine langanhaltende Frische verleiht.

Zartes Pflänzchen: Damit Basilikum nicht eingeht, darf man immer nur einzelne Blättchen von der Seite abzupfen. Foto: Robert Günther/dpa-tmn
Kräuter-Pflege

Basilikum nur von der Seite abzupfen

Basilikum ist ein beliebtes Allround-Gewürz in der Küche. Die Pflege der im Topf gekauften Kräuter ist jedoch nicht so einfach. Wichtige Hinweise dazu gibt ein Küchen-Profi auf der Grünen Woche.

Grüne Woche Aktuell - 22. Januar 2019
Berlin

Endspurt für die Grüne Woche: 400.000 Besucher erwartet

Am Sonntag kann noch einmal die Grüne Woche in Berlin besucht werden. Die Anzahl der Messe-Besucher könnte insgesamt bei 400.000 liegen.