Veranstaltungen /

Körperwelten

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DIE03712bea(1).tif
Kabarett

Vernunft ohne Obergrenze

Älter ist Bruno Jonas geworden, und auch milder. Aber bei einigen Themen wird er trotzdem noch zornig

Zwischen Heiterkeit, Ernst und Wahnsinn: Helge Schneider in der Heidelberger Stadthalle. Foto: Uwe Anspach
Anarcho-Jazzer

Nonsens am Neckar: Helge Schneider wieder auf Tournee

"Ene Mene Mopel" heißt das neue Programm von Helge Schneider, aber eigentlich ist alles wie immer. Zum Auftakt des Deutschland-Teils präsentiert der Improvisationskönig aus Mülheim an der Ruhr wieder erhabene Sinnlosigkeit und spielt sich quer durch die Musikstile.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2018: 10. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10.

essen(1)(1).jpg
Der andere Rückblick

2017 ist gegessen: Was uns das Jahr kulinarisch gebracht hat

Die letzten zwölf Monate waren: dönerlastig, textilarm, mit plastinierten Brezen, verschmähten Pilzen und ordentlich krimineller Würze. Welche Lehren wir daraus ziehen.

Der britische Prinz William und seine Frau Herzogin Kate probierten sich im Sommer als Brezelbäcker. Foto: Thomas Kienzle
Für den guten Zweck

Auktion: Brezeln von William und Kate

Vor der Versteigerung der "royalen" Backwaren wurden diese für viele Jahre haltbar gemacht. Zum Verzehr sind sie allerdings nicht mehr geeignet.

Ein Ganzkörperplastinat am Schachbrett ist in einer neuen Daueraustellung im Alten Hallenbad in Heidelberg ausgestellt. Foto: Wolfgang Jung
Letzte Ruhe in Heidelberg

Umstrittenes "Körperwelten"-Museum öffnet

Mit einer Dauerausstellung am Neckar erfüllt sich der Anatom Gunther von Hagens einen langgehegten Wunsch. Die Organisatoren sehen die Präsentation enthäuteter Toter als Wissensvermittlung. Kritiker beklagen aber eine Verletzung der Menschenwürde.

Ingenieure haben eine leichte und kleine Handprothese für Kinder und Jugendliche entwickelt, bei der einzelne Finger aktiv bewegt werden können. Foto: Ansgar Pudenz/Deutscher Zukunftspreis
"Panda" lernt durch Nachmachen

Deutscher Zukunftspreis: Sensibler Roboter und Körper in 3D

Bessere Hilfe bei Krankheit und Behinderung - das ist ein Thema der Projekte, die für den Deutschen Zukunftspreis ausgewählt sind. Neu aufbereitete CT- und MRT-Bilder zeigen den Körper in unbekanntem Detail. Ein sensibler Roboter soll Partner für Menschen werden.

Mit einem Gabelstapler wird ein plastiniertes Walherz zum Abtransport vorbereitet. Foto: Bernd Settnik
So groß wie ein Mensch

300-Kilo-Walherz wird von Brandenburg nach Kanada verschickt

Seltene Fracht mit viel Herz: Ein riesiges Blauwalherz wurde in Brandenburg seit Ende 2015 als Ausstellungsstück präpariert. Jetzt ist es fertig und kommt zurück nach Kanada.

Plastinertes Walherz wird nach Kanada verschickt
Brandenburg

300-Kilo-Walherz wird nach Kanada verschickt

Ein riesiges Blauwalherz wurde in Brandenburg seit Ende 2015 als Ausstellungsstück präpariert. Jetzt ist es fertig und kommt zurück nach Kanada.

Copy%20of%20Leitungsteam%20BRK%20Langenneufnach.tif
Langenneufnach

Wechsel beim Roten Kreuz

In Langenneufnach übergibt Sven Schmid die Leitung der BRK-Bereitschaft an Georg Egger.