Veranstaltungen /

Krimipreis

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

DSC_4635.JPEG
Leipziger Buchmesse

Berühmte Schriftsteller verraten uns ihre Herzensbücher

Plus Wir haben Schriftsteller und Schriftstellerinnen besucht und sie gefragt: Welche zehn Bücher sind Ihnen besonders wichtig, welche sind Ihre "Lebenslektüre"?

Copy%20of%20112795486.tif
Serie

Krimis für Augen und Ohren

Frieder Faist schrieb Romane, aber auch spannende Hörspiele. Das brachte ihm Preise ein

Die Staatsanwältin Chastity Riley ist die Krimi-Heldin von Simone Buchholz. Foto: Christian Charisius
Auszeichnung

Simone Buchholz erhält "Deutschen Krimipreis"

Sie gehört zu Deutschlands erfolgreichsten Krimi-Autorinnen. Für ihren Thriller "Mexikoring" ist Simone Buchholz jetzt ausgezeichnet worden.

Copy%20of%20Steinfest_copyright_Burkhard_Riegels(1).tif
Literaturherbst

Heinrich Steinfest liest in Krumbach

Der erfolgreiche Autor stellt sein Buch „Die Büglerin“ vor

AdobeStock_137207473.jpg
Frankfurter Buchmesse

Krimi-Trends: Frauen mögen Folter und Psychopathen

Raus aus der Schmuddelecke: Was einen guten Krimi ausmacht. Zu Besuch in der einzigen Kriminalbuchhandlung Münchens.

Copy%20of%20IMG_0067b(1).tif
Literaturherbst

Eine Konfrontation der Lebenden mit den Toten

Friedrich Ani las am Dienstag in der Stadtbücherei Krumbach aus seinem neuen Roman

Copy%20of%20Ani_Friedrich_4016_2015(c)Markus_Tedeskino_SV.tif
Literaturherbst

In den Tiefen der Seele

Friedrich Ani stellt seinen neuen Krimiroman „Der namenlose Tag“ vor

Copy%20of%20IMG_0026_Fotor.tif
Lesung

Auf der Suche nach dem Krimi-Anteil

Franz Dobler begeistert nur bedingt mit „Ein Bulle im Zug“ im Ballonmuseum

Copy%20of%20DSC_3788(1).tif
AZ-Büchermatinee

Richtig viel Unterhaltung

Die preisgekrönten Schriftsteller Friedrich Ani und Franz Dobler plaudern beim Lesefest über Krimis. In einer Lesung gibt es skurrile Kurzgeschichten zu hören

Copy%20of%20Fotolia_1199428_Subscription_L.tif
Literatur

Die Deutschen lieben Mord und Totschlag

Deutsche Leser lieben Mord und Totschlag. Vor allem regionale Krimis kommen gut an. Und ein Ende dieses Booms ist nicht in Sicht.