Veranstaltungen /

Lange Nacht der Kirchen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20P6176500(1).tif
Utting/Schondorf

Gotteshäuser werden zu Lebensräumen

 Poetry-Slam für die Jugend, Mitsingaktion und gelungener Mix aus Alpenländischem und Rock bei der Langen Nacht der Kirchen

galerie_offene kirchen lechfeld 18.06.2016_14.jpg
Bildergalerie

Lange Nacht der Kirchen

In der langen Nacht der Kirchen boten sechs Gotteshäuser am Lechfeld verschiedene Möglichkeiten, sich dem Glauben zu nähern oder biblische Werke der Barmherzigkeit kennenzulernen.

Lange Nacht der Kirchen und Klöster 2012, Augsburg
Kunstnacht in Augsburg

Derwische und Lichterzauber

Derwische im Goldenen Saal, Lichterzauber - bei der langen Nacht der Kirchen und Klöster in Augsburg war einiges geboten.

Copy%20of%20Nashorn_AZ.tif
Freizeit

Viel geboten am Wochenende

Lange Kunstnacht in Klöstern und Kirchen. Zoo feiert Jubiläum, am Sonntag startet der Stadtlauf, Grenzenlos-Festival endet

Copy%20of%20lnkk_galata%2520mevlevi%2520ensemble%2520ii_goldener%2520saal.tif
Lange Kunstnacht

Himmlische Klänge, lichtvolle Spuren

Kultureller Genuss und spirituelle Anregungen in Kirchen und Klöstern

_WYS7771.jpg
Augsburg

Eine Nacht in Kirchen und Klöstern

Die Lange Kunstnacht öffnet am 16. Juni die Pforten zu religiösen Schätzen: Mehr als 150 Programmpunkte führen zu stillen Orten der Kirchen und Klöster. Von Marcus Bürzle

Was macht die Tänzerin in der Basilika?

Was macht die Tänzerin in der Basilika?

"Wie geht das nur? Der Organist spielt hier, die Töne aber kommen von da?" Die Kinder, die zu Beginn der Langen Nacht der Kirchen Augsburgs größte Kirchenorgel in St. Anton erkunden, können helfen: "Weil da die Pfeifen sind!", rufen die, die schon Flöte spielen.

Spirituelle Erfahrungen zu später Stunde

Spirituelle Erfahrungen zu später Stunde

"Sinkt jeder Tag/ Hinab in jeder Nacht/ so gibt's einen Brunnen/ der drunten die Helligkeit hält." Verse von Pablo Neruda sind dieses Jahr im Programm der Langen Nacht der Kirchen am morgigen Freitag, 1. Oktober, vorangestellt. Drei evangelische und fünf katholische Kirchen laden zwischen 19 und 23.45 Uhr zur intensiven spirituellen und künstlerischen Begegnung ein.