Veranstaltungen /

Leichtathletik-Weltmeisterschaft

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20MMA_0524(1).tif
Leichtathletik

Co wird WM-Fünfter

Der 41-Jährige verbindet im Süden Spaniens Urlaub mit Leistungssport

dpa_5F9A580007BDC2D0.jpg
Bahnrad-Weltmeisterin

Wie sich die gelähmte Kristina Vogel zurück ins Leben kämpft

Kristina Vogel war eine der weltbesten Bahnradfahrerinnen. Nach einem Sturz sitzt sie im Rollstuhl. Nun spricht sie erstmals über ihr neues Leben.

Vier Wochen vor der Leichtathletik-WM 2015 brach sich Stabhochspringerin Kira Grünberg bei einem Trainingssprung das Genick. Foto: Michael Kappeler
Hintergrund

Schwere Unfälle von Top-Sportlern

Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel ist nach ihrem schweren Unfall querschnittsgelähmt.

Leichtathletik-EM - Zehnkampf 100 m Pascal Behrenbruch
Promi BB-Kandidat

Pascal Behrenbruch war Kandidat bei "Promi Big Brother" 2018

Pascal Behrenbruch wohnte im "Promi Big Brother"-Haus 2018 - bis die TV-Zuschauer ihn per Voting rauswählten. Das sollten Sie über den Athleten wissen.

Speerwerfer Andreas Hofmann siegte beim Finale im Zürcher Letzigrund überlegen mit 91,44 Metern. Foto: Jean-Christophe Bott/KEYSTONE
50.000 US-Dollar

Speerwerfer Hofmann gewinnt Diamond League und Prämie

Speerwerfer Andreas Hofmann hat im Zürcher Letzigrund für Furore gesorgt. Der deutsche Meister aus Mannheim krönt seine Saison und sichert sich beim Diamond-League-Finale den Gesamtsieg. Dafür gibt es 50 000 Dollar Prämie - und eine Wildcard für die Leichtathletik-WM.

Die deutsche 4 x 100 m Staffel der Frauen gewann bei der Leichtathletik-EM in Berlin Bronze. Foto: Michael Kappeler
Einschaltquoten

Leichtathletik mit über 5 Millionen Zuschauern

Die European Championships in Berlin und Glasgow waren ein voller Erfolg. Auch für die TV-Sender.

Die Aussicht auf einen Mitternachtsstart bei der WM in Katar 2019 freut die deutschen Marathonläufer nicht besonders. Foto: Kay Nietfeld
Leichtathletik-WM 2019

Marathonläufer beklagen Katar-Mitternachtsstart

Nach der Dauer-Hitze von Berlin erwartet die Leichtathleten in Katar das nächste heiße Event. Der WM-Marathonlauf soll deshalb Mitternacht starten, große Vorfreude will bei den Deutschen nicht aufkommen. "Das finanzielle Interesse" zähle mehr als der Sportler, lautet die Klage.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2018: 12. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12.

Starb bei einem Autounfall: Nicholas Bett. Foto: Franck Robichon/EPA
Unglück

400-Meter-Hürden-Weltmeister Bett stirbt bei Autounfall

Nicholas Bett, der kenianische 400-Meter-Hürden-Weltmeister von 2015, ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2018: 7. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7.