Veranstaltungen /

Oscarverleihung

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der mexikanische Regisseur Alejandro González Iñárritu wird Jury-Präsident in Cannes. Foto: Alastair Grant
Oscarpreisträger

Regisseur Iñárritu wird Jury-Präsident in Cannes

Der Oscar-Gewinner Alejandro González Iñárritu leitet in diesem Jahr die Jury des Filmfestivals in Cannes. Den Regisseur und das Festival verbinden eine lange Geschichte.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2019: 26. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26.

Glenn Close ist zum siebten Mal für einen Oscar nominiert. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP
Hollywood

Kurz vor den Oscars: "Roma" und Glenn Close bekommen Indie-Preise

Kurz vor der Oscar-Show wurden in den USA bereits diverse Filmpreise verliehen. Darunter ist traditionell auch der Schmähpreis "Goldene Himbeere".

Völlig aufgelöst: Lady Gaga hat mit ihren Ko-Autoren für den Song «Shallow» einen Oscar gewonnen. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP
Oscars 2019

Bester Film: "Green Book" holt überraschend den Oscar

"Green Book" gewinnt den Oscar für den besten Film. Lady Gaga bekommt die Auszeichnung für den Song "Shallow". Die deutschen Hoffnungen enttäuschen dagegen.

P_1DV45P.jpg
Oscar-Verleihung

So kann es mit den Oscars nicht weitergehen

Die Show war nur lau und „Green Book“ war der falsche „Beste Film“ - beides zeugt von einem grundsätzlichen Problem der Branche.

Oscars 2019 - 91. Academy Awards
Oscar-Verleihung

Oscars 2019: Gewinner und Nominierungen

Oscars 2019: Gewinner und Nominierungen - hier erfahren Sie, wer bei der Verleihung der Academy Awards einen Oscar gewonnen hat.

Überlebensgroß: ein Oscar. Foto: Chris Pizzello/Invision
Oscars

Oscar-Verleihung 2019 heute live im TV und Stream erleben

Heute, in der Nacht vom 24. auf den 25. Februar, findet die Oscar-Verleihung statt. Die Oscars 2019 kann man auch in Deutschland kann live verfolgen - im TV, Stream und Live-Ticker.

Die Schauspieler Tom Schilling und Saskia Rosendahl beim Empfang für die deutschen Oscar-Anwärter in der Villa Aurora. Foto: Barbara Muncker
Endspurt

Tom Schilling auf dem roten Teppich

Es wird spannend: Das Team von "Werk ohne Autor" fiebert der Oscar-Verleihung entgegen.

Barry Jenkins mit der Auszeichnung für bester Regisseur und bester Film für «If Beale Street Could Talk» neben Regina King, für als beste weibliche Nebendarstellerin asugezeichnet wurde. Foto: Richard Shotwell
Vor den Oscars

"If Beale Street Could Talk" räumt Indie-Preise ab

Kurz vor der Oscar-Show räumt die Romanverfilmung "If Beale Street Could Talk" bei den Spirit Awards für Independent-Filme ab. Auch "Roma" und Glenn Close holen Trophäen. Und dann vergibt Hollywood noch seine Spottpreise.

Für seine unfreiwilligen Auftritte in den beiden Dokumentarfilmen «Fahrenheit 11/9» und «Death of a Nation» hat US-Präsident Donald Trump die «Goldene Himbeere» bekommen. Foto: Manuel Balce Ceneta
Auszeichnung

"Goldene Himbeeren" für Donald Trump und "Holmes & Watson"

Die "Goldene Himbeere" ist der Oscar unter umgekehrten Vorzeichen. Über sie freut sich im Filmgeschäft eigentlich niemand. In diesem Jahr hat ein Streifen sogar vier Auszeichnungen bekommen.