Veranstaltungen /

Photokina

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Ganz nah ran: Das soll mit der Nikon Coolpix P1000 und seinem 125-fach vergrößerndem Zoomobjektiv (24-3000mm/f2,8-8) möglich sein. Foto: Robert Günther
Zoom ohne Ende

Reise- und Bridgekameras auf der Photokina

Wenn es kein großer Sensor ist, dann viel optischer Zoom: Wer noch eine Kompaktkamera kauft, achtet meist auf einen dieser beiden Ausstattungspunkte. Doch die Kompakten können mittlerweile mehr.

So geht's: Entschleunigendes Fotogtafieren. Foto: Oliver Berg
Fotomesse Photokina

Längst nicht ausgeknipst: Analoge Kameras sind wieder hip

Die schon verschwunden geglaubte Analogkamera ist wieder da. Zur weltgrößten Fotomesse Photokina zeigt sich: Mit ihr ist es ein bisschen so wie mit der Schallplatte.

Die Canon EOS R ist primär auf Touchscreen-Bedienung ausgelegt. Foto: Robert Guenther
Die Vollformat-Show

Kamera-Highlights auf der Photokina

Zwei Jahre ist es her, seit die letzte Photokina stattgefunden hat. Seitdem hat sich viel geändert: Die Messestars sind 2018 handliche Systemkameras mit Vollformatsensoren, für die selbst Profis immer öfter ihre klobige Spiegelreflex links liegen lassen.

Zur weltgrößten Fotomesse Photokina haben sich 812 Aussteller aus 66 Ländern angemeldet. Foto: Rolf Vennenbernd
Fokus: Künstliche Intelligenz

Weltgrößte Fotomesse Photokina in Köln gestartet

Der Fotomarkt steckt seit Jahren im Umbruch. Die Photokina reagiert und stellt sich inhaltlich neu auf. In den Fokus der weltgrößte Fotomesse in Köln rückt die Künstliche Intelligenz.

Copy%20of%2089640624.tif
Fotografie

Eine Alternative zur Spiegelreflexkamera

Seit Generationen schwören Fotografen auf Spiegelreflexkameras. Deren Technik ist im Digitalzeitalter überholt. Es gibt eine Alternative.

Fotomesse photokina
Fotografie

Warum viele lieber Sofortbildkameras als Kompaktkameras kaufen

Momente im Foto festzuhalten, das kann jedes Smartphone. Die moderne Kamera muss mehr können, schlichte Kompaktkameras sind out. Die Fachmesse Photokina zeigt die neuesten Trends.

Sandisks auf der Photokina gezeigte SDXC-Speicherkarte Extreme Pro bietet bis zu einem Terabyte Speicherplatz. Foto: Sandisk
Photokina

Sandisk zeigt Speicherkarte mit einem Terabyte Kapazität

Er ist nicht größer als eine Briefmarke und speichert Filme mit 8K-Auflösung. Auf der Foto-Fachmesse Photokina demonstrierte Sandisk die hohe Speicherkapazität seines neuen Chips.

Von wegen digital: Die Leica Sofort folgt dem Trend zur Sofortbildkamera auf echtem Filmmaterial. Foto: Leica
Für Retroliebhaber

Neue Sofortbildkamera von Leica für 280 Euro

Ob Landschafts- oder Actionaufnahmen - die neue Sofortbildkamera von Leica soll sich als Allrounder beweisen. Die Kamera verfügt über eine Makrofunktion und ermöglicht kurze Belichtungszeiten. Für 280 Euro kommt sie zum Weihnachtsgeschäft in den Handel.

Fujifilms Sofortbildfilm Instax mini gibt es ab Oktober auch in einer Monochromausführung. Foto: Fujifilm
Photokina

Neue Formate und Kameras für Sofortbild

Der Sofortbildfilm kämpft sich seinen Weg aus der Nische zurück. Auf der Photokina gibt es neben neuen Kameras auch ein neues Filmformat. Mit dem quadratischen Instax Square will Fujifilm Instagram zum Anfassen liefern.

impression4.jpg
Photokina 2016

Knipsen war gestern: Kamera-Trends der Photokina 2016

360-Grad-Perspektive, voller Drohnen-Einsatz und Kameras mit immer mehr Leistung: So fotografiert man heute. Hier die wichtigsten Trends der Branchenmesse Photokina.