Veranstaltungen /

Walpurgisnacht

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Kindertheater_Fischach1.tif
Theater

Die kleine Hexe erfreut Kinderherzen

Nicht immer ist es leicht, sein Ziel zu erreichen. Ein Märchen zeigt, wie es geht

Copy%20of%20_DSC0123.tif
Genderkingen

Überraschung beim Bunten Abend: Gaudiwurm kommt wieder

Mit großem Programm vermitteln die Genderkinger Faschingsfreunde eine „wundersame Show“. Am Ende lässt Präsident  Udo Heininger die Bombe platzen

Copy%20of%20KAYA2853.tif
Neu-Ulm

Eisenstangen-Schläger muss in Haft

So eine Tat hat selbst der langjährige Richter Thomas Mayer noch nie erlebt:Der 35-jährige Obdachlose zertrümmerte einer Frau im Suff das halbe Gesicht.

Copy%20of%20IA9F2601_UteZiemerSchlosspark.tif
Konzert

Die poetische Macht der Geister

Vox Nova und Ute Ziemer mit ihrem schaurig-schönen Konzert unter dem Motto „Geister, Grusel, Gänsehaut“

Copy%20of%20FS_TEA_AZ_B-AN_LOK_1277598173(1).tif
Workshop

Bühnenreife Prügelei geübt

Theaterleute des Landkreises informieren sich über gut inszenierte Kämpfe

In diesem Jahr werden im Harz in mehr als 20 Orten Walpurgis-Feste gefeiert. Die größten finden in Bad Grund, Braunlage, Hahnenklee, Sankt Andreasberg, Wolfshagen, Schierke und Thale statt. Foto: Swen Pförtner
Walpurgisnacht

Wo die wilden Hexen wohnen

Im Harz fiebern die Menschen der Walpurgisnacht zum 1. Mai entgegen. Sie verkleiden sich als Hexen und stellen sich Hexen-Puppen vor das Haus. Die Vorbereitungen laufen schon seit Weihnachten.

Copy%20of%20Fri_Walburga_vor_dem_alten_Wasserturm(1).tif
Kultur

Eine Hexe führt durch die Stadt

Zur Walpurgisnacht findet ein besonderer Rundgang durch Friedberg statt. Dabei geht es um den Pakt mit dem Teufel ebenso wie ums Bierbrauen

Copy%20of%20dpa_5F993400F1CD5E94.tif
Heimat

Auf in den Wonnemonat!

Der Mai ist voller Lebensfreude und Bräuchen – ein kleiner Überblick.

5H6A0130.jpg
Walpurgisnacht

Hexen umkreisen Weiher bei St. Jodok

Ein junger Bursche beobachtet sie am kleinen Weiher nahe Haunswies. So zumindest will es die Legende im Wittelsbacher Land.

smi11(1).JPG
Landkreis Landsberg

Maifeiern: Vom „Boarischen“ bis Hip-Hop

Brauchtum Früher wurde um den Maibaum getanzt. Heute trifft sich die Jugend eher einen Abend zuvor im Festzelt. Aber auch Volkstanz ist wieder in