Veranstaltungen /

World Games

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Berlin hat den Zuschlag für die Weltspiele der Special Olympics 2023 bekommen. Eröffnung der Nationalen Special Olympics 2018 in Kiel. Foto: Frank Molter
2023

DOSB-Chef Hörmann gratuliert Berlin zu Special Olympics

DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat Berlin zur Ausrichtung der Weltspiele der Special Olympics 2023 gratuliert.

Copy%20of%20Gruppenbild%20v.l.%20Aylin%20Albayrak%2c%20Sarah%20B%c3%bcttner%2c%20Jana%20Heiss%2c%20Anton%20Erward%20und%20Cornelia%20Hauth.tif
Taekwondo

Zahlreiche Plätze auf dem Stockerl

Kämpfer aus Schwabmünchen und Untermeitingen in Bregenz erfolgreich

Copy%20of%20v.l.%20Aylin%20Albayrak%2c%20Jana%20Hei%c3%83x.tif
Taekwondo

Viele Pokale gesammelt

Schwabmünchner Duo kämpft erfolgreich

Ruder Oliver Zeidler in Aktion. Foto: Gian Ehrenzeller/KEYSTONE
Weltmeisterschaften in Plowdiw

Im Eiltempo zur Weltklasse: Zeidler verblüfft die Ruder-Welt

Eigentlich wollte er als Schwimmer nach Tokio. Doch mittlerweile nimmt Oliver Zeidler im Ruder-Einer Kurs auf die Olympischen Spiele 2020. Der schnelle Aufstieg in die Weltklasse kommt nicht von ungefähr. Das verrät ein Blick auf die Familiengeschichte.

Copy%20of%20IMG_0610(1).tif
Ehrung

Die besten Sportler der Kneippstadt

Bad Wörishofen würdigt die Leistungen der heimischen Athleten. Einige blicken auf eine erstaunliche Titelsammlung.

Copy%20of%20Meisterschaft_2.tif

Erfolgreiche Kämpfer

Prittrichinger nutzen den Heimvorteil

Copy%20of%20KAYA0267.tif
Neu-Ulm

Marteria rappt von Level zu Level hinauf

Der Rostocker Musiker verbreitet Weltraum-Stimmung in der Neu-Ulmer Ratiopharm-Arena. Doch die ist nicht ganz voll.

Copy%20of%20taek.tif
Taekwondo/Allkampf

Synchron zum Erfolg

Schwabmünchner Athleten bei den European Games

Copy%20of%20Bogen%20deutsche%202017.tif
Bogenschießen

Ein Quartett überzeugt im Harz

 Vier Friedberger starten bei den deutschen Meisterschaften

Copy%20of%20FELIX_BILD_2(1).tif
Fußball

Wie sich Schiedsrichter Felix Hoffmann auf die neue Saison vorbereitet

In wenigen Tagen beginnt die neue Fußballsaison im Unterallgäu. Auch der 19-jährige Jungschiedsrichter Felix Hoffmann aus Kirchdorf bereitet sich auf seine Einsätze vor – mit zwei ganz besonderen Auslandsaufenthalten.