1. Startseite
  2. Video
  3. 13. September: Weltweiter Tag des positiven Denkens

Video

13.09.2019

13. September: Weltweiter Tag des positiven Denkens

Video: dpa

Der 13. September ist weltweit der Tag des positiven Denkens. Jeder kann ihn auf seine Art feiern, indem man nicht nur das Schlechte sieht. Positiv denken ist kein Privileg für Optimisten, es soll bei jedem Menschen gut fürs Gehirn sein.

Berlin, 13.09.19: Bestimmt sind sie auch schon mal mit dem falschen Fuß aufgestanden, der Bus ist ihnen vor der Nase weggefahren und kaum auf Arbeit mussten sie zum Chef. Aber stellen sie sich mal vor, sie wären mit dem anderen Fuß aufgestanden und hätten ihn sich verstaucht. Sie hätten ihren Bus bekommen und der wäre in einen Unfall verwickelt worden. Und ihr Chef will sie gar nicht anmeckern, sondern verkündet eine Gehaltserhöhung. Immer positiv denken. An diesem 13. September ist seit 2003 der Tag des positiven Denkens und geht zurück auf die US-amerikanische Unternehmerin Jake Hellbach. Sie wollte darauf aufmerksam machen, dass eine positive Einstellung hilft schwierige Aufgaben und Situationen zu meistern. Also verschwenden sie heute keine Energie für negative Gedanken, den jeder Tag ist ein Geschenk des Lebens und da kann man schon mal sagen: "Dieser Tag wird ein toller Tag".

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren