1. Startseite
  2. Video
  3. Abkühlung extrem - Wildwasserkajak bei 4 Grad Wassertemperatur

Video

25.07.2019

Abkühlung extrem - Wildwasserkajak bei 4 Grad Wassertemperatur

Video: dpa

Wenn am frühen Morgen am Wasserkraftwerk Okertalsperre im Harz die Turbinen mit Wasser aus der Okertalsperre angetrieben werden, verwandelt sich das Rinnsal Oker in einen reißenden Fluss. Ein Eldorado für Wildwasserkajakfahrer wie Mette Krippendorff (24) und Fritjof Mähler (25), die die Kanusportgruppe an der Technischen Universität Clausthal-Zellerfeld leiten. Während der Betriebszeiten werden nach Angaben der Harzwasserwerke rund 6,5 m³/sek aus dem Wasserkraftwerk in die Oker abgegeben. Das Besondere: Die Wassertemperatur beträgt gerade einmal 4 Grad. Diverse Aufnahmen und O-Ton mit Mette Krippendorff (24) und Fritjof Mähler (25), Leiter der Kanusportgruppe an der Technischen Universität Clausthal-Zellerfeld

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren