1. Startseite
  2. Video
  3. Amoklage in Halle: Zwei Menschen erschossen

Video

09.10.2019

Amoklage in Halle: Zwei Menschen erschossen

Video: dpa

Nach den Schüssen in Halle/Saale haben die Behörden auch eine Warnmeldung für Landsberg herausgegeben. Gewarnt wurde vor Schusswaffengebrauch. In Halle sind zwei Menschen getötet worden.

Nach den Schüssen von Halle/Saale mit zwei Toten haben Medien Bilder des angeblichen Täters veröffentlicht. Der Mitteldeutsche Rundfunk zeigte ein Video, auf dem ein Mann aus einem Auto aussteigt und mehrfach seine Waffe abfeuert. Balthasar Dreßler wohnt direkt neben dem Tatort und ist von Schüssen geweckt worden. O-Ton Balthasar Dreßler, Anwohner "Also erst einmal so ein paar Salven oder Feuerstöße mit mehreren Schüssen und dann halt noch mal Einzelschüsse. Klang auch wie von einer anderen Waffe." Balthasar Dreßler ist dann auf die Straße gerannt und hat dort einen Augenzeugen getroffen. O-Ton Balthasar Dreßler, Anwohner "Der stand da und hat auch direkt die Polizei gerufen. Ich war mir noch nicht sicher, ob es Schüsse sind. Der hat mich dann davon sehr schnell überzeugt. Was habe ich mitbekommen? Dass, na ja erstmal das es überhaupt Schüsse waren, dass da eine Frau erschossen wurde. Das habe ich ja zumindest bis dahin nicht gewusst und auch nicht gesehen." Als die Schüsse fielen, hat erst mal an seine Mutter und Freunde gedacht. O-Ton Balthasar Dreßler, Anwohner "Recht pragmatisch bin ich rangegangen, habe erstmal die Mutter angerufen und andere, die hier in der Gegend wohnen, dass die halt drine bleiben sollen. Dann kam so vielleicht ein paar Minuten später so ein kurzer eine Realisierung, was ist hier eigentlich passiert, so ein bisschen Zittern, ein leichter Schock, aber der ist auch schon wieder weg, also es geht eigentlich." Nach den Schüssen in Halle/Saale haben die Behörden auch eine Warnmeldung für Landsberg herausgegeben. Gewarnt wurde vor Schusswaffengebrauch. Menschen sollen Gebäude und Wohnungen nicht verlassen, hieß es in der offiziellen Information. Landsberg ist etwa 15 Kilometer von Halle/Saale entfernt.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren