1. Startseite
  2. Video
  3. An diesen beiden Orten kommt niemand ins Schwitzen

Video

26.06.2019

An diesen beiden Orten kommt niemand ins Schwitzen

Video: dpa

Bei der Hitze einen kühlen Kopf bewahren - im Bayern ist das an manchen Orten kein Problem. Zwei Lokalitäten, an denen sich die sommerlichen Temperaturen gut aushalten lassen.

München, 26.06.19: In den kommenden Tagen heizt Hoch "Ulla" den Deutschen ordentlich ein. Deutschland erwartet Temperaturen jenseits der 30 Grad. Das bringt die meisten Menschen mächtig ins Schwitzen. Doch tatsächlich gibt es auch bei diesem Wetter Menschen, die sich in dicke Jacken packen müssen, um nicht zu frieren. Wie beispielsweise die Mitarbeiter vom Tremml-Ice-Team aus dem bayerischen Ismaning. Hier werden in jeder Sommersaison 80 bis 100 Tonnen Eiswürfel produziert - bei einer Wohlfühltemperatur von minus 12 bis minus 24 grad. Noch kälter wird es hier im Ice Room im schwäbischen Wertingen. In einer speziellen Kältekammer werden Temperaturen von bis zu minus 110 Grad erreicht.  Innerhalb kurzer Zeit soll durch den Kältereiz der Stoffwechsel stark angeregt werden - das ist gesund und soll sogar beim Abnehmen helfen. Wer also noch nicht die perfekte Bikini-Figur hat, kann sich in der kalten Sauna fit für den warmen Strand machen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren