Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Schweden unterbricht Beitrittsprozess zur Nato wegen Spannungen mit Türkei
  1. Startseite
  2. Video
  3. Augsburg: Erste Stolpersteine zum Gedenken an NS-Opfer verlegt

Video
04.05.2017

Augsburg: Erste Stolpersteine zum Gedenken an NS-Opfer verlegt

Video: rt1.tv

In Augsburg hat der Kölner Künstler und Stolperstein-Erfinder Gunter Demnig insgesamt zwölf Stolpersteine in Erinnerung an NS-Opfer verlegt.

Augsburg, Maximilianstrasse 17. Hier werden die ersten Stolpersteine Augsburgs auf öffentlichem Grund verlegt. Eine Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus. Genau hier war früher das Wohnhaus von Ehepaar Emma Carolina und Eugen Oberdorfer. Sie wurden 1943 deportiert und in Auschwitz ermordet. Für die Enkelin der Oberdorfer, Miriam Friedmann, ist das ein bewegender Tag. Lange haben der Künstler Gunter Demnig und der Initiativkreis „Stolpersteine für Augsburg“ für diesen Tag gekämpft. Heute sind sie vor allem glücklich, dass es endlich so weit ist: Großer Andrang auch bei der zweiten Stolperstein-Verlegung am Martin-Luther-Platz 5 – früher das Wohnhaus der Familie Friedmann. Auch die Augsburger freuen sich, dass es endlich auch in ihrer Stadt Stolpersteine gibt. Erst im März 2016 genehmigte der Augsburger Stadtrat Stolpersteine auf öffentlichem Grund. Davor durften sie nur auf Privatgrund verlegt werden. Nun sind insgesamt zwölf Stolpersteine genehmigt und werden auch verlegt. Doch die Initiatoren sind trotzdem nicht zufrieden. Sie hatten 20 Stolpersteine beantragt. Für acht Opfer gibt es bislang aber keine Genehmigung. Wie der Streit mit dem Stadtrat beigelegt werden kann, ist im Moment noch unklar. Fest steht aber: Im Oktober werden in Augsburg weitere genehmigte Stolpersteine verlegt.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren