1. Startseite
  2. Video
  3. Brandenburgs Weihnachtsmann beantwortet wieder Wunschzettel

Video

14.11.2019

Brandenburgs Weihnachtsmann beantwortet wieder Wunschzettel

Video: dpa

Die ersten Wunschzettel sind schon da - einer kommt sogar aus Australien: Rund sechs Wochen vor Heiligabend bezieht der Weihnachtsmann wieder die Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post im brandenburgischen Himmelpfort.

Himmelpfort, 14.11.19: Die ersten Wunschzettel bringt der Weihnachtsmann hier noch persönlich. An diesem Donnerstag hat der Mann mit wem weißen Zottelbart nämlich seine Weihnachtspostfililale im brandenburgischen Himmelpfort eröffnet. O-Ton Weihnachtsmann " Himmelpfort ist meine zweite Heimat. Ich lebe ja am Nordpol. Zur Weihnachtszeit komme ich für einige Wochen hier her." Von dort aus beantwortet der Weihnachtsmann Briefe und Wunschzettel von Kindern aller Welt - auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch und auch in Blindenschrift. O-Ton Weihnachtsmann "Einen Brief an den Weihnachtsmann zu schicken ist ganz einfach. Die Kinder in aller Welt haben Wünsche, schreiben sie auf, malen sie, basteln sie, stecken sie in einen Umschlag, schreiben hinten ihre Adresse drauf, ich möchte ja antworten den Kindern aus aller Welt, sie kleben eine Briefmarke drauf, damit die Post auch hier in Himmelpfort ankkommt." Wie die Post verspricht werden alle Sendungen, die bis zum dritten Advent Himmelpfort erreichen, auch wirklich beantwortet. Im Vorjahr gingen über 270 000 Wunschzettel in Himmelpfort ein. Sie ist damit die größte von deutschlandweit sieben Weihnachtspostfilialen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren