1. Startseite
  2. Video
  3. Bundespolizei hilft bei Großbränden in Brandenburg

Video

27.06.2019

Bundespolizei hilft bei Großbränden in Brandenburg

Video: dpa

Die Bundespolizei stockt ihre Hilfe für die Großbrände in Brandenburg auf. Ein zusätzlicher Hubschrauber wurde für den Einsatz in der Lieberoser Heide geordert.

Lieberose, 27.06.19: Der Kampf gegen das Feuer geht weiter. Jetzt hat die Bundespolizei ihre Hilfe für die Großbrände in Brandenburg aufgestockt. So wurde zum Beispiel ein zusätzlicher Hubschrauber für den Einsatz in der Lieberoser Heide geordert. Für die Bundespolizei sind diese Einsätze nicht einfach, denn immer häufiger geraten sie dadurch in Konflikt mit ihren polizeilichen Aufgaben. Die Innenminister der Länder haben unterdessen den Bund gebeten, seine Kapazitäten für die Brandbekämpfung aus der Luft zu überprüfen. Der bedrohliche Waldbrand zwischen Wiesenau und Ziltendorf weitete sich zum Glück nicht aus. Am Mittwoch wurden circa 20 Anwohner vorsorglich aus mehreren Wohnhäusern in Sicherheit gebracht. Der Brand breitete sich auf rund 130 Hektar aus. In der Lieberoser Heide standen bisher 100 Hektar in Flammen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren