1. Startseite
  2. Video
  3. Daniel Küblböck: Suche eingestellt

Video

11.09.2018

Daniel Küblböck: Suche eingestellt

Video: dpa

Einen Tag nach dem Daniel Kaiser-Küblböck von Board eines Kreuzfahrtschiff in den Atlantik gestürzt ist, hat die kanadische Küstenwache die Suche eingestellt.

Einen Tag nach dem Daniel Kaiser-Küblböck von Board eines Kreuzfahrtschiff in den Atlantik gestürzt ist, hat die kanadische Küstenwache die Suche eingestellt. An der Suche nach Küblböck waren nach Angaben der Küstenwache zwei Kreuzfahrtschiffe sowie zwei Schiffe der Küstenwache beteiligt. Zudem sei ein Aufklärungsflugzeug und ein kanadischer Armeehelikopter über dem Suchgebiet gekreist. "Angesichts der geringen Überlebensdauer bei den dort in dieser Jahreszeit herrschenden Wassertemperaturen wurde die schwierige Entscheidung getroffen, die Suche zu beenden." erklärte ein Sprecher der Küstenwache am Montag. Von dem 33-Jährigen fehle jede Spur. Der Kreuzfahrt-Veranstalter äußerte schon am Sonntag die begründete Annahme, dass der privat an Bord befindliche Kaiser-Küblböck gesprungen sei. Die Angehörigen hoffen derweil nach eigenen Angaben auf ein Wunder. Die zuletzt von Kaiser-Küblböck besuchte Berliner Schauspielschule wies Mobbing-Vorwürfe gegen den Sänger zurück. "Wir sind zutiefst bestürzt und geschockt über das Verschwinden unseres Schülers Daniel Kaiser-Küblböck." "Die Behauptung über Mobbing an unserer Schule weisen wir strikt zurück".

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Meistgesehene Videos
201809250806_40_240813_201809250759-20180925060049_MPEG2_00.jpg
Video

Triumphator Modric beendet Ronaldo-Messi-Epoche

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden