Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Verteidigungsminister Pistorius schließt Lieferung von Kampfflugzeugen an die Ukraine aus
  1. Startseite
  2. Video
  3. Das war der Auftakt des Brechtfestivals - das Video

Video
26.02.2019

Das war der Auftakt des Brechtfestivals - das Video

Video: Richard Mayr

<p>Das Brechtfestival 2019 steht unter dem Motto "Für Städtebewohner*Innen". Im Martinipark startete es mit einem umjubelten Gastspiel des Berliner Ensembles. Für Festivalleiter Patrick Wengenroth ein wichtiger Beitrag zum diesjährigen Festival. Am ersten Wochenende war aber auch viel Lyrik geboten. Und im Provinoclub gab es ein wildes Live-Hörspiel zu erleben.</p>

Zum dritten und letzten Mal ist Patrick Wengenroth künstlerischer Leiter des Brechtfestivals. In diesem Jahr setzt er vor allem auf Produktionen der freien Theaterszene. Zum Auftakt allerdings kam das renommierte Berliner Ensemble in den Martinipark in Augsburg. Dort präsentierte das renommierte Ensemble das Rechercheprojekt "Auf der Straße", ein Theaterabend, der die Armut auf Berlins Straßen zum Thema hat und unter die Haut ging. Sechs Dichter und Dichterinnen waren einen Tag später in der Stadtbücherei Augsburg zu erleben: Lyrik im XXL-Format. Zum Ausklang des Wochenendes wurde es wilder, im Provinoclub wurde ein Live-Hörspiel des Romans "Tausend deutsche Diskotheken" gegeben.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren