1. Startseite
  2. Video
  3. Das wird neu im Oktober: Pflege, Führerschein, Winterzeit

Video

28.09.2019

Das wird neu im Oktober: Pflege, Führerschein, Winterzeit

Video: dpa

Mit dem Oktober kommen für die Verbraucher wieder einige Neuerungen: Qualitätsprüfung bei Pflegeheimen, neue Führerschein-Fragen, neue Kfz-Versicherung und die Winterzeit.

Oktober, 28.09.19: Pflegeheime, Führerscheinprüfung, Kfz-Zulassung - Der Oktober bringt zahlreiche neue Gesetze und Änderungen für Verbraucher. Hier ein Überblick: Pflegeheime: Die Qualität von Pflegeheimen wird ab Oktober nicht mehr durch Noten bewertet, sondern durch einen speziellen Pflege-TÜV. Damit soll die Wahl des richtigen Heims verbessert werden. Die TÜV-Ergebnisse kann man im Internet nachlesen und vergleichen. Führerscheinprüfung: Zum 1. Oktober wird der bisherige Fragenkatalog für die theoretische Führerscheinprüfung überarbeitet. Alte Fragen verschwinden, neue kommen hinzu. Führerscheinneulinge sollten darauf achten, dass ihre Lernsoftware aktuell ist. Kfz-Zulassung: Ab Oktober wird Phase drei des Projekts i-Kfz gestartet. Das heißt, künftig muss man nicht mehr zur Kfz-Zulassungsstelle, sondern kann sein Auto online anmelden, umschreiben oder wieder zulassen. Zeitumstellung: Langschläfer können sich freuen. Am Sonntag den 27. Oktober werden die Uhren von 3 Uhr auf 2 Uhr eine Stunde zurückgestellt. Das heißt eine Stunde mehr Schlaf. Erst im kommenden Jahr soll laut EU-Beschluss die Zeitumstellung abgeschafft werden.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren