Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in Deutschland steigt auf über 100.000
  1. Startseite
  2. Video
  3. Der FCA gewinnt im Testspiel gegen die Würzburger Kickers

Video

16.07.2018

Der FCA gewinnt im Testspiel gegen die Würzburger Kickers

Video: rt1.tv

In seinem zweiten Testspiel gewinnt der FCA im Augsburger Rosenaustadion verdient 2:0 gegen die Würzburger Kickers.

Heiß geht es her beim Testspiel des FC Augsburg gegen die Würzburger Kickers in der Rosenau. Und das liegt nicht nur am Wetter. Beide Mannschaften wollen sich nichts schenken – brauchen aber erstmal ein bisschen, um überhaupt in Fahrt zu kommen. In der 38. Minute dann Freistoß von Philipp Max, Neuzugang Julian Schieber köpft zum 1:0. Während der Trainer zur Halbzeit einen großen Wechsel einläutet, darf Fabian Giefer ganze 90 Minuten zeigen was er kann.

Schon vor dem Spiel zeigen die FCA-Fans, dass sie richtig Stimmung machen können. Als der Fan Simon Schönle im Rollstuhl ins Stadion geschoben wird, steht der Fanblock. So verkürzen die Fans die Zeit bis zum Spielbeginn. Die Mannschaften laufen mit einer halben Stunde Verspätung ein. Die Kickers standen im Stau. Der FC Augsburg – der zum ersten Mal mit den neuen Heimspieltrikots antritt – nimmt’s professionell – es geht ja um die Vorbereitung und da gibt’s noch einiges zu tun. Vor allem bei den Neuen. Applaus gibt es auch, als Caiuby auftaucht. Für ihn hat der Trainer heute aber nur einen Platz auf der Tribüne. Er kann aus der Ferne zuschauen, wie Jonathan Schmidt mit einem Freistoß zum 2:0 Endstand erhöht.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren