1. Startseite
  2. Video
  3. Die Wärmequelle der Erde: Einzigartiger Sonnenuntergang

Video

09.08.2019

Die Wärmequelle der Erde: Einzigartiger Sonnenuntergang

Video: dpa

Jeder Hobbyfotograf träumt davon, einen perfekten Sonnuntergang mit dem Teleobjektiv einzufangen. Einem Fotografen der Deutschen Presse-Agentur ist jetzt in Hannover sogar ein einzigartiger Film gelungen.

Hannover, 09.08.19: Ohne die Sonne gebe es kein Leben auf der Erde. Fünf Fakten über unsere Wärmequelle: 1. Wenn man die Sonne einfach abschalten würde, wäre der Erdball innerhalb einer Woche -18°C kalt. 2. Die Sonne erzeugt eine Menge Energie, um unsere Erde aufzuwärmen. Jede Sekunde werden 700 Millionen Tonnen Wasserstoff in Helium umgewandelt. 3. Die Sonne befindet sich in ihrem mittleren Alter. Sie ist etwa 4,57 Milliarden Jahre alt und wird wahrscheinlich noch 5 weiter Milliarden Jahre leben. 4. Um die Energie der Sonne zu ersetzen, müsste man circa 100 Milliarden Tonnen Dynamit jede Sekunde zünden. 5. Die Sonne wird immer wärmer und heller. In einer Milliarde Jahre könnte es deshalb kein Wasser mehr auf der Erde geben.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren