1. Startseite
  2. Video
  3. Erster Wettkampf der bayerischen Rasenmäherfahrer

Video

18.08.2019

Erster Wettkampf der bayerischen Rasenmäherfahrer

Video: dpa

Auf den Mäher, fertig, los: Rund 50 Rasenmäherfahrer haben sich an diesem Wochenende in Rückholz getroffen. Es ging um nichts Geringeres als darum, Bayerns erster Aufsitzrasenmäher-Meister zu werden.

Rückholz, 18.08.19: Auf den Mäher, fertig, los: In Rückholz im Allgäu ging es an diesem Wochenende um Einiges. Mehr als 70 Teilnehmer kämpften nämlich um den Titel Erster Bayerischer Meister im Aufsitzrasenmäher-Hindernisrennen. Die Teilnehmer mussten auf den Fahrzeugen unter anderem Strohballen ausweichen, über Brücken fahren oder Dosen werfen. Den Wettkämpfern wurde also einiges abverlangt. Veranstaltet wurde das ganze übrigens vom Rückholzer Aufsitzrasenmäher Verein. Die hatten vor zwei Jahren ein erstes Hindernisrennen im Allgäu organisiert. Überrascht von der hohen Nachfrage, waren in diesem Jahr Teilnehmer aus ganz Bayern eingeladen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren