1. Startseite
  2. Video
  3. FC Augsburg: Mit Personalsorgen nach Wolfsburg

Video

26.01.2017

FC Augsburg: Mit Personalsorgen nach Wolfsburg

Video: rt1.tv

Am Samstag muss sich der FC Augsburg in Wolfsburg behaupten - und das trotz großer Personalsorgen. Gleich drei Spieler sind krank.

Nach der 0:2-Niederlage beim letzten Hinrundenspiel gegen Hoffenheim war die Enttäuschung beim FC Augsburg groß. Denn die Mannschaft hatte sich nach dem Trainingslager viel vorgenommen – doch nun heißt es: Alles vergessen und voll und ganz auf das Spiel gegen Wolfsburg konzentrieren. Raul Bobadilla geht es täglich besser, erst vor einer Woche hat er seinen Vertrag beim FCA bis 2020 verlängert. Schon Anfang Februar könnte er im Heimspiel gegen Werder Bremen zum ersten Mal wieder ganze 90 Minuten spielen. Eine gute Nachricht. Doch wie es mit Caiuby und Alfred Finnbogason weitergeht – noch immer unklar. Konstantinos Stafylidis wird in Wolfsburg aufgrund der fünften Gelben Karte ausfallen. Paul Verhaegh, Jonathan Schmidt und Dominik Kohr sind erkältet. Auch ihr Einsatz: ungewiss. Doch das alles scheint Trainer Baum nicht zu beeindrucken.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren