1. Startseite
  2. Video
  3. FCA: Große Erwartungen vor dem ersten Heimspiel der Saison

Video

22.08.2019

FCA: Große Erwartungen vor dem ersten Heimspiel der Saison

Video: rt1.tv

Am Samstag steht das erste Heimspiel der Saison gegen Aufsteiger Union Berlin bevor. Mit zwei neuen Abwehrspielern will der FCA nun endlich die ersten Punkte einfahren.

Der Schweizer Weltstar Stephan Lichtsteiner und der kroatische Vize-Weltmeister Tin Jedvaj - diese zwei Neuzugänge sollen die FCA-Wackelabwehr stabilisieren. Der 35-jährige Schweizer war bisher bei FC Arsenal und vor allem bei Juventus Turin erfolgreich – der 23-jährige Jedvaj ist auf Leihbasis von Bayer Leverkusen zum FCA gekommen. Die Abwehr-Verstärkung ist auch bitter notwendig, denkt man an den komplett vermasselten Bundesliga-Auftakt gegen Dortmund. Nun steht das erste Heimspiel der Saison bevor - gegen einen Aufsteiger – gegen Union Berlin. Die Vorgabe ist klar: Jetzt müssen Punkte her. Gegen Union Berlin wird endlich Alfred Finnbogason im Kader dabei sein. Nach langer Verletzungspause freuen sich alle auf den normalerweise torstarken Isländer. Der Augsburger Kader ist jetzt komplett. Mit vielen Neuzugängen, die aber erst noch als Mannschaft zusammenwachsen müssen. Dennoch ist Trainer Martin Schmid zufrieden. Jetzt erwarten die Fans Punkte. Die Mannschaft ist nach zwei bitteren Niederlagen in der Bringschuld.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren