1. Startseite
  2. Video
  3. FCA-Trainer Schmidt: Es geht um die Mentalität!

Video

07.11.2019

FCA-Trainer Schmidt: Es geht um die Mentalität!

Video: rt1.tv

Am Samstag muss der FCA auswärts gegen den Tabellenletzten Paderborn antreten. Es ist das vermutlich wichtigste Spiel für Augsburg. Und es muss gewonnen werden - sonst wird es beim FCA sicherlich sehr ungemütlich.

PaderbornFC Augsburg

Alles andere kann sich die Mannschaft angesichts der enttäuschenden Niederlage gegen Schalke auch nicht leisten. Für den FCA steht nun viel auf dem Spiel – Tabellenende , Abstiegsplatz oder weg vom Tabellenkeller.

Freude aufs Gewinnen – ohne Angst vor dem Verlieren. Das fordert Trainer Martin Schmidt von seiner Mannschaft. Auch gegen den Tabellenletzten Paderborn. Es ist davon auszugehen, dass auch gegen Paderborn das Sturmduo Finnbogason und Niederlechner auflaufen wird. Bei einer erneuten Niederlage dürfte es beim FCA sehr ungemütlich werden.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

09.11.2019

Die Lage ist bereits prekär und jetzt gehts mit Schmidtchens-Rucksack zum berühmten Sechspunktespiel nach Paderborn. In den letzten Spielzeiten war der FCA in diesen Begegnungen des öfteren vom Helfersyndrom befallen, das wäre vor der Länderspielpause das verkehrteste Signal und erneut ein Rückschlag.
Da lehne ich mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster wenn ich behaupte, wir haben in der Breite den bisher besten Kader beisammen. Das heißt, ich darf mehr erwarten als das was unterm Strich bisher die Tabelle anzeigt. Deshalb lautet das Motto " Letzte Ausfahrt Paderborn ", für mich ist ein Sieg Pflicht, kommt der nicht zustande besteht Redebedarf.
Vielleicht ist der Trainer ja jetzt bereit eine Änderung im Abwehrverbund vorzunehmen, Gouweleeuw auf die Position vom Jedvaj, der wiederum rückt nach rechts, fertig .
Es wird auf jeden Fall ein läuferisch intensives und kampfbetontes Spiel geben, das kommt unserer DNA entgegen, deshalb sollten wir auch als Sieger vom Platz gehen.

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren