1. Startseite
  2. Video
  3. Frankfurt muss 2019 Dieselfahrverbot einführen

Video

06.09.2018

Frankfurt muss 2019 Dieselfahrverbot einführen

Video: dpa

Die Stadt Frankfurt am Main muss ein Dieselfahrverbot für sauberere Luft einführen. Bundesverkehrsminister Scheuer auch nach dem Urteil keine Nachrüstungen an älteren Diesel-Fahrzeugen.

Wiesbaden, 06.09.18, Den Fahrern älterer Diesel droht im kommenden Jahr in Frankfurt am Main ein großflächiges Fahrverbot. Das hat das Verwaltungsgericht Wiesbaden entschieden. Demnach sind von Februar 2019 an Diesel mit Euro-4-Motoren betroffen, vom 1. September an auch Euro-5-Diesel. In welchem Gebiet es konkret zu Fahrverboten kommen soll, gab das Gericht nicht verbindlich vor. Frankfurt ist damit die erste Stadt in Hessen mit einem Fahrverbot für Dieselfahrzeuge. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will trotz des Urteils keine Hardware-Nachrüstungen bei älteren Autos. "Ich halte das für Verschwendung von Steuergeldern - technisch, rechtlich und finanziell bedenklich". Scheuer will stattdessen nur Motoren bei kommunalen Fahrzeugen und Bussen umbauen lassen. Bundesweit gibt es bereits in Hamburg ein Dieselfahrverbot für ältere Dieselfahrverbote in zwei besonders betroffenen Straßen der Hansestadt. In Stuttgart sollen ab Jahresbeginn 2019 Fahrverbote ebenfalls für ältere Dieselfahrzeuge gelten.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Meistgesehene Videos
201809230316_40_240364_201809230251-20180923011206_MPEG2_00.jpg
Video

Start Oktoberfest 2018

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen