1. Startseite
  2. Video
  3. Freiluft-Heirat am Strand von Juist

Video

26.07.2019

Freiluft-Heirat am Strand von Juist

Video: dpa

Heiraten, wo andere Urlaub machen: Das ist besonders beliebt an romantisch-maritimen Schauplätzen auf den ostfriesischen Inseln. Eine bundesweite Besonderheit bietet aber nur Juist.

Juist/Norderney, 26.07.19: Hochzeiten auf den ostfriesischen Inseln stehen hoch im Kurs. Die Standesämter haben volle Terminkalender, denn Brautpaare geben sich gerne das Ja-Wort auf dem Leuchtturm von Wangerooge, im Seemanshus auf Langeoog oder an anderen maritimen Attraktionen. Ein pures Strandgefühl bietet aber nur Juist: Dort ist die standesamtliche Zeremonie am Strand unter freiem Himmel möglich. Dazu muss es natürlich eines geben: gutes Wetter. O-TON Ingo Steinkrauß, Standesbeamter "Weil das Ganze unter freiem Himmel stattfindet, können wir das dann auch nur bei schönem Wetter durchführe. Es kann ruhig mal bedeckt sein, aber es darf nicht windiger als Windstärke 4 sein und Regen darf auch nicht fallen." Da haben Michael Bauer und Ljuba Ruben, die sich am Freitag am Juister Strand trauen ließen, ja nochmal Glück gehabt. Trotz Windstärke 4 konnte die Hochzeit stattfinden - denn die Sonne strahlte vom Himmel. Ein überdachtes Trauzimmer gleich neben dem Strand sei gesetzlich vorgeschrieben, um den formellen Akt auch bei Unwetter fortsetzen zu können, so Steinkrauß. Für die Zeremonie zieht er einen Fahrradanhänger mit den wichtigsten Utensilien durch den Sand: einen Tisch, etwas Dekoration und einen Sonnenschirm. Die Hochzeitsgäste können den festlichen Rahmen aber mit eigenen Ideen mitgestalten. Bisher haben 32 Paare das neue Angebot genutzt, Anmeldungen können erst wieder für 2020 wieder entgegengenommen werden. Und was ist für einen Standesbeamten das Highlight bei so einer Strandhochzeit? O-TON Ingo Steinkrauß, Standesbeamter "Das Highlight ist natürlich immer das Ja-Wort. Und der Ringtausch, weil das bildet immer den Mittelpunkt der Zeremonie und von daher bleibt das bei egal welcher Trauung - drinnen oder draußen - immer das Highlight - und natürlich, wenn sich das Paar am Ende küsst." Na klar - romantisch geht sowohl unter freiem Himmel als auch im festlichen Trauzimmer.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren