1. Startseite
  2. Video
  3. Fußball pur: Rückblick auf den 6. Bundesliga-Spieltag

Video

30.09.2019

Fußball pur: Rückblick auf den 6. Bundesliga-Spieltag

Video: dpa

Spannend wie lange nicht mehr geht es in der Fußball-Bundesliga nach dem 6. Spieltag zu. Auch wenn an der Spitze wieder Serienmeister Bayern München steht. Der Titelverteidiger glänzte zwar nicht beim 3:2 Sieg in Paderborn, geriet aber auch nicht ernsthaft in Gefahr.

Berlin, 30.09.19: Spannend wie lange nicht mehr geht es in der Fußball-Bundesliga nach dem 6. Spieltag zu. Auch wenn an der Spitze wieder Serienmeister Bayern München steht. Der Titelverteidiger glänzte zwar nicht beim 3:2 Sieg in Paderborn, geriet aber auch nicht ernsthaft in Gefahr. Aber mit nur einem Zähler weniger verfolgen gleich 5 punktgleiche Mannschaften die Bayern. Darunter 2 Überraschungsteams. Auf Platz 3 der SC Freiburg. - 2:1 Sieger in Düsseldorf. 4. Sieg im 6. Spiel für das Team von Trainer Christian Streich. Ganz stark. Genau wie Schalke unter dem neuen Coach David Wagner. 3:1 in Leipzig beim bisherigen Tabellenführer. Königsblau auf dem Weg zurück zu früherer Stärke. Wer ist noch oben dabei: Die Auswärts-Spezialisten aus Gladbach. 3. Auswärtssieg in Serie mit dem 3:0 in Hoffenheim. 3:0 gewann auch Leverkusen in Augsburg. Weiter ungeschlagen der VfL Wolfsburg - 1:0 Sieger in Mainz. Ein bisschen aus der Spur geraten scheint dagegen Dortmund. Nur 2:2 im Heimspiel gegen Bremen. Hertha klettert durch das 4:0 in Köln ordentlich nach oben. Und Frankfurt gewinnt bei Union Berlin mit 2:1.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren