1. Startseite
  2. Video
  3. Gegen Schalke absolviert Marwin Hitz sein letztes Heimspiel

Video

03.05.2018

Gegen Schalke absolviert Marwin Hitz sein letztes Heimspiel

Video: rt1.tv

Torhüter Marwin Hitz wird zum Saisonende den FCA verlassen. Und so wird er am Samstag gegen Schalke sein letztes Heimspiel in der WWK-Arena bestreiten. Ein Abschiedsspiel.

Jetzt also doch: Torhüter Marwin Hitz verlässt den FC Augsburg. Das hat er am Donnerstag dem Verein mitgeteilt. Am Samstag wird er gegen Schalke das letzte Heimspiel für den FCA bestreiten. Nach dem verschenkten Sieg, dem späten 2:2-Unentschieden gegen Hertha, hat der FCA bei seinen Fans im letzten Heimspiel gegen Schalke etwas gutzumachen. Der FCA hat zwar längst das Ziel „Klassenerhalt“ geschafft, doch die Spieler sind immer noch mit Elan, Spaß und viel Freude bei der Sache. Marcel Heller ist nach seiner roten Karte gegen Hertha für gleich drei Spiele gesperrt – also auch in der neuen Saison. Und bei Michael Gregoritsch mit seinen muskulären Problemen ist es fraglich, ob er gegen Schalke überhaupt spielen kann. Die FC-Augsburg-Fans wollen sich unterdessen traditionell auf das letzte Heimspiel auf ihre Art einstimmen. Am Samstag haben sie zu einem Fanmarsch vom Rosenaustadion zur WWK-Arena aufgerufen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren