1. Startseite
  2. Video
  3. "Gorch Fock" wieder auf dem Trockenen

Video

11.07.2019

"Gorch Fock" wieder auf dem Trockenen

Video: dpa

Das Marineschulschiff "Gorch Fock" ist im niedersächsischen Berne an Land gebracht worden. Dort soll es gereinigt und gestrichen werden, 2020 bereits wieder segeln.

Das halb fertig gestellte Schiff war Ende Juni von Bremerhaven in Richtung Berne geschleppt worden. Zuvor hatte die "Gorch Fock" dreieinhalb Jahre flussabwärts in Bremerhaven im Dock gelegen. Im Herbst 2020 soll die 61 Jahre alte Dreimastbark wieder segeln. Das Bundesverteidigungsministerium hatte beschlossen, die Sanierung trotz der aus dem Ruder gelaufenen Kosten zu vollenden. Die Kosten sollen 135 Millionen Euro nicht mehr übersteigen. Auf dem Schiff bildet die Marine ihre Offiziersanwärter aus, Heimathafen ist Kiel.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Meistgesehene Videos
20190720_31_334076_SparkassenArena_-_DAV-Kletterzentrum_Illertissen_-_Eroeffnung.jpg
Video

"SparkassenArena" des DAV-Kletterzentrums in Illertissen eröffnet

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen