1. Startseite
  2. Video
  3. Grundstein für DFB-Akademie - Merkel: "Eine gute Idee"

Video

26.09.2019

Grundstein für DFB-Akademie - Merkel: "Eine gute Idee"

Video: dpa

Vor riesigen Sandbergen hat der DFB die Grundsteinlegung seiner Akademie begangen. In gut zwei Jahren will der Verband die neue Zentrale beziehen. Für Angela Merkel ist das Millionenprojekt zukunftsweisend.

Frankfurt/Main, 26.09.19: Im Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundestrainer Joachim Löw hat der Deutsche Fußball-Bund den Grundstein für seine neue Akademie gelegt. Auf der Großbaustelle in Frankfurt/Main nahmen an der Zeremonie am Donnerstag auch der designierte DFB-Präsident Fritz Keller und die Interimsspitze des Verbandes teil. Merkel sagte: "Es ist ein Gebäude, das dem DFB gut ansteht und die verschiedenen Komponenten des Fußballs vereint." Für Bundestrainer Löw ist es "eine gute und in die Zukunft weisende Idee." Löw bezeichnete die Akademie als "Ideenbörse", von der alle profitieren werden. Fünfeinhalb Jahre nach dem Baubeschluss des DFB-Präsidiums geht das rund 150 Millionen teure Zukunftsprojekt in die finale Phase. Ende 2021 soll die neue Heimat des weltgrößten Sportverbandes bezugsfertig sein.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren