1. Startseite
  2. Video
  3. Helga Kinsky, Zeitzeugin der Zwangsarbeit bei der Auto Union

Video

21.03.2019

Helga Kinsky, Zeitzeugin der Zwangsarbeit bei der Auto Union

Video: Manfred Dittenhofer

Helga Kinsky, eine Zeitzeugin, die als 14-Jährige im Zweiten Weltkrieg im KZ eingesperrt war und für die Auto Union als Zwangsarbeiterin arbeiten musste, im Gespräch mit Peter Kober, Pressesprecher von Audi Tradition in Ingolstadt.

Helga Kinsky, eine Zeitzeugin, die als 14-Jährige im Zweiten Weltkrieg im KZ eingesperrt war und für die Auto Union als Zwangsarbeiterin arbeiten musste, im Gespräch mit Peter Kober, Pressesprecher von Audi Tradition in Ingolstadt.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren