1. Startseite
  2. Video
  3. Hoeneß vorm Abschied: "Bayern-Hilfe nicht an Amt gebunden"

Video

28.08.2019

Hoeneß vorm Abschied: "Bayern-Hilfe nicht an Amt gebunden"

Video: dpa

An diesem Donnerstag wird Uli Hoeneß offiziell den Rückzug aus der Vereinsspitze des FC Bayern ankündigen. Der Tag vor der Aufsichtsratssitzung wird noch einmal zu einer großen Feier für den Vereinspatron.

München, 28.08.19: Bestes Wetter, feierliche Stimmung und Sprech-Chöre der Fans: Uli Hoeneß konnte den Empfang des FC Bayern München im Hofgarten der Bayerischen Staatskanzlei sichtlich genießen. Ministerpräsident Markus Söder ehrte die Mannschaft, die vergangene Saison das Double aus Meisterschaft und Pokal geholt hatte. Und Hoeneß stand bei dem Event ganz besonders im Mittelpunkt - einen Tag vor der offiziellen Verkündung seiner Zukunftsentscheidung. Seit Wochen ist die Entscheidung aber eigentlich schon klar: Der 67-Jährige will sich Ende November von seinem Amt als Bayern-Präsident zurückziehen und auch den Vorsitz im Aufsichtsrat abgeben. Aber er betonte: Seine Hilfe für den FC Bayern habe nichts mit einem Amt zu tun. Außerdem will Hoeneß einfaches Mitglied im Aufsichtsrat bleiben. Die wichtigsten Weichen für die Zukunft der Bayern ohne Hoeneß hat er selbst sowieso längst gestellt. Etliche Positionen im Verein hat er bereits mit Leuten seiner Wahl besetzt.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren