1. Startseite
  2. Video
  3. Ilse Aigner tanzt in München für die Frauenrechte

Video

08.03.2019

Ilse Aigner tanzt in München für die Frauenrechte

Video: dpa

Anlässlich des internationalen Frauentags fanden in bayrischen Städten Veranstaltungen und Kundgebungen statt. Auf dem Münchner Marienplatz tanzte Landtagspräsidentin Ilse Aigner zum Motto:"Frauen können alles bewegen".

München, 08.03.19: "Frauen können alles bewegen" - unter diesem Motto sind anlässlich des Weltfrauentags etwa 250 Frauen und Männer auf dem Münchner Marienplatz zusammengekommen. Dabei wurde gemeinsam gesungen und getanzt - in der ersten Reihe: Landtagspräsidentin Ilse Aigner. Sie zeigte sich begeistert: "Ich finde es toll, dass Frauen für Frauen kämpfen." Frauen müssten sich viel mehr zutrauen, der Weltfrauentag sei ein guter Anlass, um sich zu zeigen. Aufgerufen zu dem Flashmob hatte der Katholische Deutsche Frauenbund. Auch in anderen Städten Bayerns gab es anlässlich des internationalen Frauentags Veranstaltungen und Kundgebungen, unter anderem in Passau, Regensburg und Würzburg. In Berlin war der internationale Frauentag erstmals ein Feiertag. Soldatinnen der Bundeswehr verteilten am Brandburger Tor Blumen an Passanten. Mehrere tausend Menschen demonstrierten in der Hauptstadt anlässlich des Weltfrauentags.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Meistgesehene Videos
201903231831_40_291895_201903231814-20190323172622_MPEG2_00.jpg
Video

Zentrale Demonstrationen zum kurdischen Newroz-Fest, rund 30 ...

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen