1. Startseite
  2. Video
  3. Ingolstädter Doppelsieg beim 45. Neuburger Silvesterlauf

Video

31.12.2019

Ingolstädter Doppelsieg beim 45. Neuburger Silvesterlauf

Video: Dirk Sing

Julian Sterner (ESV Triathlon Ingolstadt) und Anabel Knoll (SC Delphin Ingolstadt) hatten in der Gesamtwertung des 45. Neuburger Silvesterlaufes die Nase vorne und sorgten für einen Schanzer Doppelsieg.

Egal ob Bambini, Schüler, Jugendliche oder Erwachsene - die Teilnehmer des 45. Neuburger Silvesterlaufes kamen bei der traditionell letzten sportlichen Veranstaltung des alten Jahres wieder voll und ganz auf ihre Kosten. Wie gut dieser dritte und letzte Lauf des "Neuburger Rundschau Laufcups 2019" bei den Athleten ankam, bewies unter anderem die stolze Zahl von insgesamt 595 "Finishern". Während bei den Frauen bereits zum fünften (!) Mal in Folge Anabel Knoll vom SC Delphin Ingolstadt in einer erstklassigen Zeit von 20.45 Minuten triumhierte, setzte sich bei den Herren Julian Sterner vom ESV Triathlon Ingolstadt in 19.38 Minuten durch. Unser Sportredakteur Dirk Sing war mit der Video-Kamera dabei, hat die Starts aller Läufe sowie die Zielankünfte der Schüler U12, U14, U16 festgehalten sowie mit den Siegern und TSV-Abteilungsleiter Hermann Schottnar gesprochen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren