1. Startseite
  2. Video
  3. Kein schräger Vogel - Imitator beherrscht 200 Tierstimmen

Video

10.07.2019

Kein schräger Vogel - Imitator beherrscht 200 Tierstimmen

Video: dpa

Uwe Westphal aus Seevetal in der Nähe von Hamburg will unterhaltsam für Naturschutz begeistern. Der Biologe schreibt Bücher über Vögel, bietet Führungen an - und ist begeisterter Vogelstimmenimitator.

Seevetal/Niedersachsen, 09.07.19: Er tschilpt wie ein Spatz, zwitschert wie eine Schwalbe und tiriliert wie eine Feldlerche. Uwe Westphal hat das Nachahmen von Vogellauten perfektioniert. Wer bei seinen Auftritten die Augen schließt, denkt, er sitze im Garten oder gehe am Waldrand spazieren. Rund 130 Vogelstimmen beherrscht der 61-Jährige aus Seevetal in der Nähe von Hamburg, hinzu kommen etwa 70 weitere Tiere vom Frosch bis zum Schimpansen. O-TON Uwe Westphal, Biologe und Vogelstimmenimitator "Ich weiß, dass ich als kleines Kind oder jüngeres Kind schon auch mit den Hühnern und den Kühen versucht habe, mich zu unterhalten auf dem Bauernhof meiner Großeltern. Aber es war nie mein Ziel, möglichst viele Tiere zu imitieren. Es hat sich wirklich über die Jahre, im Laufe der Jahrzehnte ergeben." Privat sei er schüchtern, aber bei seinen Vorträgen eine "Rampensau", verrät Westphal. Neben dem Hörerlebnis vermittelt er Tipps für die Vogelfütterung im Garten, Fakten zum Insektensterben und jede Menge verblüffender Anekdoten. Eine der schwierigsten Vogelstimmen ist für ihn übrigens die Feldlerche, für deren Perfektion er selbst Jahrzehnte lang geübt hat. Sein besonderes Talent verhalf ihm bereits zu Bekanntheit inklusive diverser TV-Auftritte etwa bei Frank Elstner oder TV total. Seine Sommerpause will der Imitator nutzen, um sein neuntes Buch vorzubereiten. Und um sich ein paar neue Stimmchen zuzulegen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren