1. Startseite
  2. Video
  3. Keine leichte Mission: Merkel besucht Südkaukasus

Video

23.08.2018

Keine leichte Mission: Merkel besucht Südkaukasus

Video: dpa

Seit den 1990er Jahren streiten Ex-Sowjetrepubliken im Südkaukasus um Territorien: Russland liegt im Zwist mit Georgien, Armenien mit Aserbaidschan. Merkels Besuch in der Region wird keine leichte Mission.

Tifflis, 23.08.18: Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Georgien gelandet. In Tifflis wird sie mit militärischen Ehren in der Regierungskanzlei von Mamuka Bachtadse, dem Ministerpräsidenten empfangen. Georgien strebt zum Schutz vor dem großen Nachbarn Russland den Beitritt zur EU und zur Nato an. Angesichts der Reaktion Russlands bei ähnlichen Bestrebungen der Ukraine ist der Westen allerdings vorsichtig mit einer Mitgliedschaft. Die Bundeskanzlerin besucht in zwei Tagen die ehemaligen Sowjetrepubliken Georgien, Armenien und Aserbaidschan im Südkaukasus.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Meistgesehene Videos
20180920_31_239719_20180920_110834_001_001.jpg
Video

Mike Stewart im Interview: "Ich will mehr Biss sehen"

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden