1. Startseite
  2. Video
  3. Kinostarts der Woche

Video

01.10.2019

Kinostarts der Woche

Video: dpa

Doppelter Filmspaß diese Woche für Will-Smith-Fans: Smith taucht gleich doppelt in einem Film auf. Der größte Star des Films sind allerdings die Bilder.

Berlin, 01.10.19: So langsam ist 3D ja ein alterzerknautschter Hut, wird mal wieder Zeit für eine optische Revolution im Kino - Vorhang auf für "Gemini Man"! Regisseur Ang Lee hat diesen Actionthriller in High Frame Rate, also in besonders hoher Auflösung gedreht, ein völlig neues Seherlebnis, als würde man danebenstehen, wenn Will Smith als Auftragskiller von seinem eigenen jüngeren Will Smith-Klon gejagt wird. Mit der technischen Brillianz kann die Logik und Spannung der Geschichte nicht ganz mithalten, aber auch so ein doppelter Will Smith reißt ja noch was raus. Passend zum Tag der Einheit und demnächst 30 Jahre Mauerfall kommt die Ost-West-Liebesgeschichte "Zwischen uns die Mauer" Leider viel zu kitschig umgesetzt - so eine wahre Geschichte hätte weniger Stereotypen und mehr Ecken und Kanten, sprich Realismus verdient. Und dann noch ein sperriger Film, der sich aber lohnt: "Deutschstunde" nach dem Romanklassiker von Siegfried Lenz. Hier wird viel geschwiegen, viel innerlich gekämpft - durchaus anstrengend im Kinosessel... Aber die Geschichte um Faschismus und falsche Pflichterfüllung ist zeitlos brisant und wird so gut gespielt und bebildert, dass "Deutschstunde" bei den nächsten deutschen Filmverleihungen eine Rolle spielen könnte.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren