1. Startseite
  2. Video
  3. Kinostarts der Woche

Video

03.12.2019

Kinostarts der Woche

Video: dpa

Ziemlich brisanter Stoff diese Woche im Kino: Heimliche Hilfe, ein umstrittener Regisseur und zwei Päpste!

Berlin, 03.12.19: Es gibt Filme, da sind die Schauspieler so gut, dass man stundenlang zuschauen könnte. "Die zwei Päpste" ist so einer. Ton Anthony Hopkins und Jonathan Pryce spielen oscarreif, wie es dazu kam, dass Papst Benedikt zurücktrat und sein großer Rivale aus Südamerika zu Papst Franziskus wurde. Ton Auch in Sachen Ausstattung ist "Die zwei Päpste" ein Meisterwerk: Da der Film von Netflix stammt, läuft er allerdings nur wenigen Kinos, um bei den Oscars zugelassen zu sein. Die Taktik könnte aufgehen. Ton Die Macher von "Ziemlich beste Freunde" zeigen diese Woche ein akutes Problem: Menschen mit schwerem Autismus bekommen oft gar keine Betreuung, weil das zu teuer ist. Ton Trotzdem kümmern sich Menschen um solche Autisten, allerdings quasi heimlich, mit dem Risiko erwischt zu werden. Ton "Alles außer gewöhnlich" zeigt das schwierige Thema nach wahren Ereignissen und mit authentischen Darstellern. Eine Anklage - und ein Denkmal für die, die doch helfen! Ton Der Kinostart des Woody-Allen-Films "A Rainy Day in New York" wurde zunächst verschoben, wegen der nicht verstummenden Missbrauchsvorwürfe gegen Allen. Diverse Stars distanzieren sich inzwischen von ihm. Ton Wie man zu Allen steht, muss jeder selbst entschieden, "A Rainy Day in New York" ist jedenfalls kein Meisterwerk, aber durchweg unterhaltsam, wie gewohnt top besetzt - unter anderem mit Selena Gomez, Elle Fanning und Jude Law - und der Film zeigt, wie romantisch New York bei Regen sein kann. Ton Soweit die Kinotipps.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren