1. Startseite
  2. Video
  3. Merkel bei UN-Klimagipfel: Länder stellen neue Pläne vor

Video

23.09.2019

Merkel bei UN-Klimagipfel: Länder stellen neue Pläne vor

Video: dpa

Während in Deutschland eine erbitterte Debatte über das Klimapaket der Bundesregierung tobt, reist Angela Merkel als eine der internationalen Hoffnungsträgerinnen zum UN-Gipfel nach New York.

New York, 23.09.19: Dutzende Staats- und Regierungschefs sollen beim UN-Klimagipfel in New York am Montag neue Pläne im Kampf gegen die Klimakrise vorstellen. Bundeskanzlerin Angela Merkel wird unter anderem die am Freitag beschlossene Strategie der Bundesregierung zur CO2-Reduzierung vorstellen. Diese haben die Klimaschützer in Deutschland als nicht weitreichend genug kritisiert. Neben Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron, dem britischen Premierminister Boris Johnson und dem indischen Ministerpräsidenten Narendra Modi soll auch die 16-jährige schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg sprechen. Nicht dabei sein wird US-Präsident Donald Trump. Die Vereinigten Staaten werden nur mit einer niederrangigen Delegation beim Klimatreffen vertreten sein. Eine US-Rede ist nicht geplant.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren