1. Startseite
  2. Video
  3. Nachbarschaftsstreit eskaliert in Messerattacke

Video

26.07.2019

Nachbarschaftsstreit eskaliert in Messerattacke

Video: dpa

Ein lange währender Nachbarschaftsstreit ist am Donnerstag in Hamburg-Billstedt in einer Messerattacke eskaliert. Ein 35-Jähriger habe seinen 23 Jahre alten Nachbarn mit einem Messerstich verletzt.

Hamburg, 26.07.19: Blutiges Ende eines Nachbarschaftsstreits. In Hamburg-Billstedt gab es wohl schon seit Langem einen Konflikt unter zwei Nachbarn. Nun ist der Nachbarschaftsstreit eskaliert. An der Auseinandersetzung beteiligt waren ein 35-jähriger Mann und sein 23 Jahre alter Nachbar. Der Zorn war wohl letztendlich so groß, dass der Ältere auf den Jüngeren losging. Der Angriff endete schließlich mit einem Stich mit einem Messer. Dabei wurde das 23-jährige Opfer leicht verletzt. Das sagte ein Sprecher des Lagezentrums. Der verletzte Mann wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Der mutmaßliche Täter wurde von der Polizei festgenommen. Worum es eigentlich in dem Streit ging, konnte der Sprecher zunächst nicht sagen. Beide Männer sind den Angaben zufolge Deutsche.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren