Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern
  1. Startseite
  2. Video
  3. Protest bei Showa Denko

Video
06.02.2020

Protest bei Showa Denko

Video: Christoph Lotter

Das Unternehmen Showa Denko will in Meitingen 140 Stellen streichen.

Das Unternehmen Showa Denko will in Meitingen 140 Stellen streichen. Die Belegschaft fühlt sich betrogen, da ihnen die Beschäftigung vertraglich zusteht. Das japanische Unternehmen SDK hatte das Graphitelektrodengeschäft 2017 von SGL Carbon gekauft und 2018 einen Beschäftigungssicherungs-Tarifvertrag mit der IG Metall für den Standort Meitingen geschlossen. Dieser hat eine Laufzeit bis Februar 2022.Am Mittwochnachmittag fand deshalb eine Protestkundgebung vor der Gemeindehalle nahe der Firma mit rund 300 Teilnehmern statt.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren