1. Startseite
  2. Video
  3. Randfichten-Video: "Wählt denn der alte Holzmichl noch?"

Video

30.07.2019

Randfichten-Video: "Wählt denn der alte Holzmichl noch?"

Video: dpa

Mit Humor zur höheren Wahlbeteiligung in Sachsen: "De Randfichten" und andere sächsische Prominente rufen mit kurzen Videos zur Teilnahme an der Landtagswahl auf.

Dresden, 30.07.19: O-Ton De Randfichten, Musiker "Wählt denn der alte Holzmichl noch?" Auf diese Frage haben "De Randfichten" eine ganz einfache Antwort. "Jaaaa, er wählt noch, er wählt noch, er wählt noch." Die Musiker aus dem Erzgebirge rufen mit dem kurzen Videoclip zur Landtagswahl in Sachsen auf. Auch andere prominente Sachsen beteiligen sich mit Videobotschaften an der Aktion des sächsischen Landtags. O-Ton Gunther Emmerlich, Opernsänger und Entertainer "Machen Sie doch was Sie wollen, aber gehen Sie wählen." O-Ton Valentin Möller, YouTuber "Denn, wer nicht wählen geht, wählt die, die er dort nicht haben möchte." O-Ton Patricia Kraft, Instagrammerin "Geht auch ihr wählen, denn jeder Wahlgang macht schlank." Die Idee zur Kampagne mit dem Titel "Aufkreuzen, ankreuzen!" hatte das Sächsische Parlament. Auch der Landtagspräsident Matthias Rößler macht mit. Bei der letzten sächsischen Landtagswahl vor fünf Jahren lag die Wahlbeteiligung bei nicht mal 50 Prozent. Diesmal also: O-Ton De Randfichten, Musiker "Macht's wie der Holzmichl. Ob jung oder alt: Geht zur Landtagswahl."

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren