1. Startseite
  2. Video
  3. Rosamunde Pilcher gestorben

Video

07.02.2019

Rosamunde Pilcher gestorben

Video: dpa

Der Name Rosamunde Pilcher steht in Deutschland für eine ganz bestimmte Form des seichten Unterhaltungsfilms am Abend. Nun ist sie britische Schriftstellerin im Alter von 94 Jahren gestorben.

Bis Weihnachten noch soll sich Rosamunde Pilcher in großartiger Verfassung befunden haben. So beschreibt es der Sohn der Erfolgsautorin in einem aktuellen Interview. Im neuen Jahr allerdings habe sie eine Bronchitis bekommen. Vor wenigen Tagen erlitt sie einen Schlaganfall und seitdem nicht mehr wieder das Bewusstsein erlangt. Wie das ZDF nun mitteilte verstarb Rosamunde Pilcher im Alter von 94 Jahren. Pilcher wurde mit seichten Romanen eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen ihrer Zeit. Die Inhalte begeistern auch regelmässig Millionen Fernsehzuschaue. Im Alter von 87 Jahren ging Rosamunde Pilcher erst in Rente. Mit ihrem Tod geht eine der ganz großen Schriftstellerinen. Doch ihre Geschichten bleiben und werden sicherlich noch sehr lange große Begeisterung finden.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Meistgesehene Videos
20190223_31_283463_Panther-Bully.jpg
Video

Planet Panther: Tim Wohlgemuth erklärt das Bully

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen